Direkt zum Inhalt
Veranstaltungen in Berlin: Gutshaus Mahlsdorf - Gründerzeitmuseum Berlin
© Quelle: wikimedia.org, licenses/by/3.0, Foto: De-okin

Gutshaus Mahlsdorf - Gründerzeitmuseum Berlin

Dauerausstellung zur Geschichte des Hauses

Das Gründerzeitmuseum der Charlotte von Mahlsdorf in Berlin ist ein Kleinod der Zeitgeschichte, des bügerschaftlichen Engagements und ein Pilgerort der LGBTI*-Szene. Es beherbergt heute eine der schönsten Sammlungen zur Gründerzeit der Jahre zwischen 1870 und 1900 in Berlin.

Adresse

Gründerzeitmuseum im Gutshaus Mahlsdorf

Hultschiner Damm 333 12623  Berlin


Mit dem Gutspark und dem Museum bildet das Gutshaus in Mahlsdorf - im Berliner Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf - ein höchst sehenswertes Gesamtensemble, in dem Wohn- und Gartenkultur beispielhaft vereint sind. In einer umfangreich bebilderten ständigen Sonderausstellung zur Geschichte des Museums können sich die Besucher über die spannende Entstehung des Museums informieren, über das in aller Welt aufgeführte Theaterstück von Doug Wright zum Leben von Charlotte von Mahlsdorf und über seine  Schauspieler sowie über die bekannten und prominenten Gäste des Museums.

Diese Sonderausstellung wird regelmäßig aktualisiert und erweitert.

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie weitere Informationen