Direkt zum Inhalt

schwestern

Janey lebt in einem von Moos überwucherten Zimmer mit Hobbyteich und hat great expectations ‒ aber nichts passiert. Gut, dass Janey ihre Puppe aus Kindheitstagen hat, Birdie, die immer bei Janey geblieben ist. Aber Janey weiß langsam auch nicht mehr, was sie mit Birdie spielen soll: Vater, Mutter, Onthologe. Janey füttert die nervige Birdie jeden Tag, geht ins Bett, streichelt sie jede zweite Nacht, leckt ihren Anus, masturbiert und geht schlafen.


Daddy liebt Janey nicht mehr. Janey lernt, böse zu sein, weil sie nicht gut sein kann in einer Gesellschaft, in der alles Gute stinkt (igitt).Und seit Papi nicht mehr da ist, hängt der Haussegen schief, und Birdie findet, Janey spielt falsch. Janey ist verliebt in Birdie und Birdie bringt Janey das Sterben bei.

I have a hetero fetisch, I have a patriarchy fetisch. sorry kathy. really sorry. i think you had the same. 

In Great Expectations arbeiten schwestern mit der Kinetikkünstlerin und Puppenspielerin Breeda CC und der Puppe Birdie zusammen. Sie schreiben Fanfiction über und für Kathy Acker, entleihen deren Cut-Up-Technik und vermengen von Soft Pornos wie Fifty Shades of Grey bis hin zu Märchen alles miteinander ‒ immer unter dem Gesichtspunkt, der bei Kathy so einzigartig war: Auf den viktimisierten Körper wird nicht bloß geschaut, er spricht, denkt und will, er erfährt, weil er erfahren möchte.

schwestern sind ein intermedial arbeitendes queerfeministisches Künstler:innenkollektiv, das sich am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen gegründet hat. Ihre Arbeiten zeigten sie in Luzern, Gießen, Warschau und Berlin.


Ein Never-Coming-Of-Age Schmuddelstück inspiriert von Kathy Acker

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Breeda CC
Leonie Hahn
Leonard Neumann
schwestern
Nina von Mechow
schwestern (Autor/in)
Breeda CC (mit)
schwestern (von)
Leonie Hahn (Dramaturgie)
Nina von Mechow (VIDEOTHEK am Rosa-Luxemburg-Platz)
Leonard Neumann (VIDEOTHEK am Rosa-Luxemburg-Platz)
Termine
März 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31