Direkt zum Inhalt

Comic-Workshop für Anfänger:innen mit Elke R. Steiner

Wir werden Zeichnungen von Zwangsarbeiter:innen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ansehen und erfahren, wie sie leben mussten. Wir werden den Stift in die Hand nehmen und erste Skizzen machen.

Comic-Workshop
Comic-Workshop © Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit

Wir können
• Comics lesen
• einfache Sequenzen zeichnen
• Lebensgeschichten oder Erlebnisse in Zeichnungen nacherzählen
• oder uns eigene Geschichten ausdenken…

Das Angebot richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Für Berlin wird die Anerkennung des Workshops als Bildungsurlaub angestrebt.
Der Workshop findet auf Deutsch statt.
Für Teilnehmende mit begrenzten Deutschkenntnissen können wir ins Englische übersetzen.

Maximale Teilnehmer:innenzahl: zwölf Personen
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Maximale Teilnehmer*innenzahl: zwölf Personen
Kosten: Keine

Anmeldung/Buchung: Anmeldung per E-Mail bis 31. Oktober 2022: bildung-sw(at)topographie.de
Termine
Datum
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Datum
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide
Datum
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide