Direkt zum Inhalt
Genau wie immer: Alles anders
Genau wie immer: Alles anders © Jieun Yi

Genau wie immer: Alles anders

Hormone, Chaos, Herzklopfen

Sie ist chaotisch, wild, ekstatisch, archaisch, launisch, verliebt und immer kurz vor der Ejakulation: die Pubertät.

Adresse


Und sie steht im Mittelpunkt der Geschichte von Mona und Theo, den Zwillingen, in deren Leben sie einschlägt. Und plötzlich ist nichts mehr wie gestern und alles anders als morgen.

Premiere am Dienstag, 19. Februar 2019, 18:00

Veranstaltungskalender

Teilnehmende Künstler
Stephanie Dorn (Kostüm)
Mira Landowski (Theaterpädagogik)
Wies Merkx (Choreografie)
Michael Ottopal (Bühne)
Ekaterina Raykova (Regieassistenz)
Hannah Schopf (Dramaturgie)
Thomas Seher (Musik)
Günter Jankowiak (Autor/in)
Natascha Manthe
Max Radestock
Viktor Nilsson
Justus Verdenhalven
Anna Sehls

Hier finden Sie weitere Informationen

Veranstaltungen im Monat September 2019
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
No event
2
No event
3
No event
4
No event
5
No event
6
No event
7
No event
8
No event
9
No event
10
No event
11
No event
12
No event
13
No event
14
No event
15
No event
16
No event
17
11:0018:00
18
11:00
19
No event
20
No event
21
No event
22
No event
23
No event
24
No event
25
No event
26
No event
27
No event
28
No event
29
No event
30
No event