Direkt zum Inhalt

Schlagzeugkonzert / Lichtshow in der Exerzierhalle

Kammermusikalische Begegnungen mit Mitgliedern des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin in der Zitadelle.

Veranstaltungen in Berlin: FORTE KULTUR - Donner und Blitz  - Percussion face to face
© Jörg Brüggemann


Schlaginstrumente sind wahrscheinlich die ältesten Instrumente der Musik. Dennoch ist die Solo- und Ensemble-Literatur für Schlagzeug nach wie vor überschaubar und noch sehr jung. Erst in der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts haben sich Spieltechnik und Instrumente so weiterentwickelt, dass Komponisten für diesen Bereich begonnen haben zu schreiben.

In den letzten zwei bis drei Jahrzehnten hat dann eine sehr rasante Entwicklung eingesetzt, die in unserem Konzert dazu führt, dass fast durchgängig Werke zeitgenössischer Komponisten auf sehr unterschiedlichem Instrumentarium und sogar kombiniert mit Tonband zu hören sein werden: u.a. von Casey Cangelosi, Steve Reich, Matthias Schmitt, Tomer Yariv.

Unterstützt wird das Programm der beiden Schlagzeuger durch eine Cellistin und das passende Lichtkonzept, dass die Szenerie zwischen den ausgestellten Kanonen in der Exerzierhalle in wechselnde Stimmungen hüllt.

Besetzung:
  • Jens Hilse, Henrik Magnus Schmitt - Schlagzeug
  • Adele Bitter - Violoncello
  • Chris Müller – Lichttechnik
Termine
Datum
Zitadelle