Direkt zum Inhalt

Leckere, gesunde, haltbare Kost durch die Magie der Natur

Fermentieren ist eine uralte Technik zum Haltbarmachen von Lebensmitteln. Und es muss es nicht immer Rotkohl sein – mit der richtigen Technik lassen sich fast alle Gemüsesorten auf natürliche Weise haltbar machen.

Foto von verschiedenen fermentierbaren Gemüsesorten.
Foto von verschiedenen fermentierbaren Gemüsesorten. © Stadtmuseum Berlin | Foto: Thomas Pfützner

In diesem Kurs lernen Sie, was bei der Fermentation passiert und wie wir sie zu unserem Nutzen einsetzen können. In dem Sie selbst verschiedene Gemüse präparieren, eignen Sie sich ein praktisches und äußerst nützliches Wissen an. Gemüse und Einmachgläser werden zur Verfügung gestellt, sodass Sie die erlernten Kenntnisse gleich erproben und die Früchte Ihrer Arbeit mit nach Hause nehmen können. Gibt es ein Gemüse, das Sie schon immer mal einlegen wollten? Dann bringen Sie es mit!

Kursleitung: Ceren Hiç und Devin Toletti
Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: Kasse

Preisinformationen: Eintritt inkl. Material und Museumseintritt

Ermäßigter Preis: 53,00 €

Anmeldung/Buchung: Ticket-Vorverkauf über unseren Ticketshop. Ihr Ticket erhalten Sie je nach Verfügbarkeit auch tagesaktuell online oder vor Ort.
Termine
Datum
Museumsdorf Düppel