Direkt zum Inhalt

Kurze Geschichten zu weiten Reisen

Elke Heidenreich ist in ihrem Leben unendlich viel gereist: von Florenz nach China, von Berlin nach Amerika, und überall hat sie sich umgesehen. Nirgendwo jedoch ist sie ausgetretenen Pfaden gefolgt, nirgendwo hat sie nur das gefunden, was in den Reiseführern steht.

Portrait Elke Heidenreich
Portrait Elke Heidenreich © privat

Nein, sie hat sich ihre eigenen Wege gebahnt, hat Entdeckungen gemacht, die nur sie machen konnte, hat vor allem diejenigen Orte geliebt, die ihr etwas ganz Eigenes, Neues schenken konnten: eine besondere Straße, ein besonderes Essen, und einmal vermasselt ein Hund einfach eine Stadt wie Florenz. Und überall spürt sie die gleiche unstillbare Neugier auf die Menschen in den fremden Ländern und Städten.

Eine wunderbare Entdeckungsreise! Bücher sind der rote Faden in Elke Heidenreichs Leben: „Ohne Fernsehen kann ich leben, aber ohne Bücher nicht.“

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Schlossparktheater