Direkt zum Inhalt

Alle sprechen über die Energiewende, doch was ist das eigentlich? Eine Wende sollte eine positive Veränderung oder Entwicklung sein, aber wird sich tatsächlich "alles zum Guten wenden"?

Veranstaltungen in Berlin: ELEFANT IM RAUM - Energiewende
© FOTOGALERIE Friedrichshain

Die Absolventen der Reportageklasse des Photocentrums unter Leitung der Fotojournalistin Ann-Christine Jansson haben sich fotografisch mit der Frage auseinandergesetzt, was jeder und jede Einzelne von uns für eine Verbesserung der Lage tun kann. Entstanden sind vielseitige Reportagen über Urban Gardening, die Installation von Solarpaneels auf dem Balkon, die Umstellung von Öl- auf Pelletsheizung, über das Bauen mit Lehm, das Upcycling von Kleidung oder über Aktivist:innen, die sich dem Kampf für die Erhaltung unserer Erde verschrieben haben. Die Fotos geben Anregungen für das eigene Handeln, werfen aber auch die Frage auf: "Bringt das was oder beruhigen wir nur unser Gewissen, wenn wir ein Solarpaneel anbringen?"
Zusätzliche Informationen
geöffnet/ open: Di, Mi, Fr, Sa 14.00 bis 18.00 Uhr, Do 10.00 bis 20.00 Uhr