Direkt zum Inhalt
© Computerspielemuseum, Foto: Jörg Metzner,
Tipp

Computerspielemuseum

Das erste Computerspielemuseum der Welt wurde hier in Berlin gegründet. Eine kultige Zeitreise für die ganze Familie durch 60 Jahre
Geschichte der Games kann starten. Mit Riesenjoystick und Painstation,
Automatenhalle der 1980er Jahre und szenischen Räumen aus den Anfängen
der Heimvideospiele, mit spielbaren Kultkonsolen wie dem Pongklon, dem
C64, dem NES und der Playstation, mit der interaktiven Wand der
wichtigsten Spieletitel und der Wall of Hardware, mit attraktiven
Sonderschauen und dem einzigartigen Geschenkeshop rund um Games. Das
Berliner Highlight im Szenebezirk Friedrichshain-Kreuzberg, nur 5
Minuten entfernt vom Alexanderplatz (U5 Weberwiese). Ideal erreichbar
auch auf den Radwegen der Karl-Marx-Allee – Europas längstem
Kulturdenkmal.

Tickets

Adresse

Computerspielemuseum - Berlin

Karl-Marx-Allee 93A 10243  Berlin


Öffnungszeiten: täglich: 10-20 Uhr
Preise:
Regulär: 9,00 Euro
Ermäßigt Schüler (6-17 Jahre), Studenten (mit Ausweis), Auszubildende, Menschen mit Behinderung (50%), Rentner: 6,00 Euro
Kinder (bis 5 Jahre): frei

TicketsVeranstaltungskalender

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
No event
2
No event
3
10:00
4
No event
5
No event
6
10:00
7
No event
8
No event
9
10:00
10
No event
11
No event
12
10:00
13
No event
14
No event
15
10:00
16
No event
17
No event
18
No event
19
No event
20
10:00
21
No event
22
No event
23
10:00
24
No event
25
No event
26
No event
27
No event
28
10:00
29
No event
30
No event