Direkt zum Inhalt

FESTIVAL „AUS DEN FUGEN“

Pianist Jean Rondeau und Percussionist Tancréde Kummer spielen eine Klangneuschöpfung auf Basis von Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen als Dunkelkonzert im leer geräumten Großen Saal.

Jean Rondeau am Klavier
Jean Rondeau am Klavier © Mathias Benguigui

Neue musikalische Ideen und Improvisationen basierend auf den Goldberg-Variatonen von Johann Sebastian Bach

ohne Pause
Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Jean Rondeau (Cembalo)
Tancréde Kummer (Percussion)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal