Direkt zum Inhalt
Veranstaltungen in Berlin: BERLIN SOLO IMPRO - Musikfestival
© Promo

BERLIN SOLO IMPRO - Musikfestival

Musik-Festival für Solo-Improvisation

Musikfestivals mit Ausrichtung auf Solo-Improvisation gibt es – auch international – bisher sehr wenige. Kurator Volker Meitz ist es gelungen, für diese spezielle und intime Form der musikalischen Darbietung ein alljährlich stattfindendes Forum zu etablieren. Vom 8. bis 10. Mai 2020 findet bereits zum dritten Mal das Berlin Solo Impro Festival im Acker Stadt Palast in Berlin statt.

Adresse
Ackerstadtpalast

Ackerstraße 169 10115  Berlin


An den drei Tagen sind 12 Berliner Künstler*innen zu erleben, die in ganz unterschiedlichen musikalischen Universen zu Hause sind. In einer Stadt, die als eine von Europas Zentren nicht nur für experimentelle Musikformen gilt, kann Volker Meitz hier aus dem Vollen schöpfen. Dabei hat er den stilistischen Rahmen bewusst weit gesteckt: von Echtzeitmusik, Neuer Musik, Freejazz und Elektronik spannt sich der Überschneidungsbereich der eingeladenen Musiker*innen, deren Instrumente von Cello und Kontrabassquerflöte über speziell präpariertem Vibraphon oder Modularsynthesizer bis zur bloßen Gesangsstimme reichen; zwischen experimentellem Noise und melodiöser Harmonik ist hier alles möglich, integriert durch die Klammer der Solo-Improvisation als Kernkonzept des Festivals.

Das Line-up verspricht nicht zuletzt dadurch Spannung, dass sowohl „alte Hasen“ der SoloImprovisation auch Musiker*innen dabei sind, die erstmalig eine komplette Solo-Darbietung präsentieren (siehe Line-up).

Zu Beginn eines jeden Abends steht ein einführendes Podiumsgespräch mit den vier Musiker*innen, wonach diese nacheinander Solo-Performances von jeweils 20 bis 25 Minuten geben. Den kontrastreichen Abschluss jedes Abends bildet ein gemeinsames Finale, bei dem Gegensätze und Gemeinsamkeiten von Solo- und Ensemblespiel offenbar werden.

Podiumsgespräch / 4 Solo-Performances je ca. 20 – 25 min. / gemeinsames Finale

LINE-UP

Freitag, 8.5.
Elena Kakaliagou * Horn
Christian Marien Schlagzeug
Magda Mayas Clavinet / Pianet
Tilmann Dehnhard Kontrabassflöte, Elektronik

Samstag, 9.5.
Edith Steyer Altsaxophon, Klarinette
Heidi Heidelberg Gesang, Gitarre, Electronics
Gerhard Gschloessl * Posaune / Sousaphon
Emilio Gordoa Präpariertes Vibraphon, Perkussion

Sonntag, 10.5.
Johannes Fink * Cello
Milian Vogel Bassklarinette, Effekte
Eliad Wagner Electronics
Ute Wassermann Stimme, Pfeifen, Objekte

* Solo-Debüt auf dem Festival

Veranstaltungskalender

Hier finden Sie weitere Informationen

Veranstaltungen im Monat August 2020
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
1
No event
2
No event
3
No event
4
No event
5
No event
6
No event
7
No event
8
No event
9
No event
10
No event
11
No event
12
No event
13
No event
14
No event
15
No event
16
No event
17
No event
18
No event
19
No event
20
No event
21
19:30
22
19:30
23
19:30
24
No event
25
No event
26
No event
27
No event
28
No event
29
No event
30
No event
31
No event