Direkt zum Inhalt

Künstlerische Darstellung einer imaginären Landschaft mit Erde, Ton und Schlamm

Der Workshop zeigt Grundlagen der Töpferkunst wie Modellierung und Formung. Es entsteht eine künstlerische Unterwasserlandschaft mit Erde, Ton und Schlamm.

KEY VISUAL DraussenStadt
KEY VISUAL DraussenStadt DraussenStadt, KULTURPROJEKTE BERLIN

Vorkenntnisse sind nicht nötig. Der Workshop richtet sich an alle Altersstufen.

Workshopleitung: Andrea Acosta, bildende Künstlerin, beschäftigt sich mit den Spannungen zwischen organischer und industrieller Materialität und reflektiert über die ständige Transformation von Materie, Sichtweisen und Territorien.
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Haus am See