Direkt zum Inhalt

Baby Queen, die Südafrikanerin und jetzt Wahllondonerin, nennt ihr Genre gerne Anti-Pop. Sie verquirlt in ihren Songs puren modernen Indie-Pop mit dunklen tiefen Lyrics. So klingen ihre Songs bunt und düster zugleich. Genau das ist ihr Markenzeichen. Baby Queen geht mit offenen Augen durch die Welt. In ihren Texten geht es um Medikamente, Liebeskummer, Drogen, Dummheit der Welt und die Oberflächlichkeit der Menschen. Lockerer Sprechgesang in den Strophen, eine schwere Gitarre, eine hymnische Melodie im Chorus sowie eine insgesamt locker-poppige Begleitung - so sieht ein typischer Song aus. Da gehen selbst tiefsinnige Inhalte locker in die Ohren und bleiben zur Nachverarbeitung lange im Gehirn hängen.

BABY QUEEN
BABY QUEEN © BABY QUEEN, CREDIT SAM HOHLS

Ende September kommt Baby Queen für eine exklusive Clubshow nach Berlin.

Ticket kaufen

Termine
Datum
FluxBau