Direkt zum Inhalt

Blues zwischen den Jahren

Mundharmonika – Sound der Spitzenklasse, gefüllt mit einer genialen Bluesstimme und viel junghaften Charme – so schätzt das Publikum Henry Heggen auch „ Mr. Natural of the Blues „ genannt, seit vielen Jahren. Er steht seit über 4 Jahrzehnten auf den Bühnen im In-und Ausland. Musizierte mit vielen Großen der Bluesszene und begeistert mit Musikalität und Menschlichkeit. Ihn zu erleben ist immer ein Genuss für jeden Konzertbesucher. Henry wohnt in der Lutherstadt Wittenberg wo er vor einigen Jahren den dort lebenden Gitarristen und Sänger Bluesrudy kennen lernte. Er hat seinen Spitznamen vom Vater vererbt bekommen, der Drums in einer Kapelle spielte.

Blues Rudi & Henry Heggen
Blues Rudi & Henry Heggen Foto: Kirsch | Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf Lichterfelde

Bluesrudy musiziert sehr gern im Duo mit Henry, da beide das gleiche Ziel anstreben, Spaß und Freude an der Musik. Das Duo ist etwas ganz besonderes, denn zusammen entfachen sie ein musikalisches Feuerwerk. Viel Vergnügen

Aktuelle Informationen zu den jeweils geltenden Einlassbedingungen 

Eintritt: 16 €
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Petruskirche Lichterfelde