Direkt zum Inhalt

EMOP-Fotoausstellung von Mila Hacke

Das Militärhistorisches Museum der Bundeswehr Flugplatz Berlin-Gatow (MHM Gatow) zeigt die erweiterte Fotoausstellung „Alliierte in Berlin – das Architekturerbe“ der Berliner Architekturfotografin Mila Hacke.

Veranstaltungen in Berlin: Alliierte in Berlin − das Architekturerbe
© Mila Hacke

FÜHRUNGEN DURCH DIE AUSSTELLUNG: Kuratorenführung mit der Fotografin Mila Hacke  

  • Fr. 3. Juni 13:00-14:30 Mittagsführung  
  • Do. 9. Juni 16:00-17:30 Feierabendführung  
  • Fr. 17. Juni 16:00-17:30 Feierabendführung  
  • Fr. 5. Aug. 16:00-17:30 MHM-Ferienprogramm für Schüler*innen und Erwachsene  
  • Sa. 3. Sept. 16:00-17:30 Teil des Programms Flugplatzfest MHM Gatow  
  • So. 11. Sept. 16:00-17:30 Teil des Programms Tag des offenen Denkmals
  • So. 2. Okt. 16:00-17:30 Teil des Festivalprogramms Triennale der Moderne  
  • Fr. 4. Nov. 16:00-17:30 MHM-Ferienprogramm für Schüler*innen und Erwachsene    

WORKSHOP ARCHITEKTURFOTOGRAFIE: Einführung Architekturfotografie in der Ausstellung und begleitetes Fotografieren auf dem MHM-Museumsgelände mit der Architekturfotografin Mila Hacke  

  • Fr. 28. Juli 11:00-13:30 MHM-Ferienprogramm für Schüler*innen und Erwachsene  
  • Fr. 26. Aug. 15:15-17:45 Offener Workshop  
  • So. 2. Okt. 11:00-13:30 Teil des Festivalprogramms Triennale der Moderne  

*Anmeldung erforderlich, freie Teilnahme, max. Teilnehmende: 15 mitzubringen: Kamera (von DSLR bis Handy) und idealerweise Stativ.
Zusätzliche Informationen
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr geöffnet. Montags ist das Museum geschlossen - außer an Feiertagen.