Direkt zum Inhalt
verpackte Kunst
© visitBerlin, Foto: Jan Frontzek

Entretempo Kitchen Gallery

Essen in kulturellen und sozialen Kontexten

Kunst wird eine Erweiterung der Küche und Essen eine gemeinsame Basis für den Ausdruck und Austausch von Gedanken und Ideen.

Wir glauben, dass Essen und Kunst universelle Sprachen sind, und dass sie die Welt verändern können. Das Konzept Mottainai - der japanisch-buddhistische Begriff für das Bedauern darüber, dass etwas verschwendet wird - spiegelt sich in unserer Arbeit wider. Unsere Kunst- und Essen-basierten Projekte sind nachhaltige, alternative Ökonomien und Umweltaktivitäten. Zusätzlich sind wir aktiv in der solidarische Landwirtschaft, mit biologischen und regionalen Gemüse von »Speisegut«. Die Galerie liegt im Herzen von Prenzlauer Berg in Berlin. Unser Angebot geht über das normale Spektrum einer Galerie hinaus. Wir bieten Workshops, Vorträge, Veranstaltungen und eine Reihe von kreativen Dienstleistungen mit Lebensmitteln sowie Design-basierte Projekte an. Im Januar 2015 eröffnete die erste Berlin Food Art Week mit einer interaktiven Performance der Künstlerinnen Anne Duk Hee Jordan und Shira in der Entretempo Kitchen Gallery.

Öffnungszeiten (Zusatzinfos)
   
Mo. - Fr. 11 - 15 Uhr
  und nach Vereinbarung
   
   

Hier finden Sie weitere Informationen