Direkt zum Inhalt
Oberbaumbrücke in Berlin Kreuzberg
Oberbaumbrücke in Berlin Kreuzberg © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Brückentage 2018

So machen Sie länger Urlaub

Wir haben gute Nachrichten: 2018 liegen alle bundesweiten Feiertage in der Woche. Mit geschickter Planung müssen Sie nur wenige Urlaubstage einreichen, um mit den Brückentagen einen möglichst langen Urlaub genießen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie am meisten Freizeit rausholen.
Hier finden Sie die bundesweiten Feiertage 2018 und viele Tipps für Ihren Berlin-Aufenthalt.

Ostern (30. März  und 2. April)

Berliner Dom in Berlin-Mitte
Berliner Dom im Frühling © (c) visumate
Berliner Dom mit Lustgarten

Nehmen Sie sich vom 26. bis 29. März frei und feiern Sie das Osterfest in Berlin. Mit nur vier Urlaubstagen haben Sie 10 Tage lang frei.


Tipps für Ihre Berlin-Reise:

Tag der Arbeit (1. Mai)

Der 1. Mai fällt auf einen Dienstag. Wenn Sie sich am Montag frei nehmen, können Sie ein langes Wochenende im Berliner Frühling genießen.


Veranstaltungen in Berlin:

Christi Himmelfahrt (10. Mai)

Der Feiertag liegt auf dem Donnerstag. Mit einem Brückentag am Freitag kommen Sie in den Genuss eines viertägigen Wochenendes. Sie können auch über den Tag der Arbeit und Christi Himmelfahrt zusammen mit nur acht Urlaubstagen insgesamt 16 freie Tage erhalten.


Veranstaltungshighlights in Berlin:

Pfingsten

Karneval der Kulturen in Kreuzberg, Berlin
Karneval der Kulturen © Daniela Incoronato

21. Mai (Pfingstmontag)

Mit vier Urlaubstagen haben Sie neun Tag lang Urlaub. Kombinieren Sie die Brückentage mit denen von Christi Himmelfahrt, dann haben Sie mit nur sechs Urlaubstagen gleich 12 Tage frei.

Highlights an Pfingsten in Berlin

Tag der Deutschen Einheit

Im Herbst ist der 3. Oktober der nächte bundesweite Feiertag. Da er auf einen Mittwoch fällt, können Sie mit jeweils zwei Tagen Urlaub ein wunderbar langes Wochenende in Berlin verbringen und die Deutsche Einheit in der Hauptstadt feiern, denn Berlin richtet dieses das Fest aus.

Feiern am Tag der deutschen Einheit:

Weihnachten / Silvester

Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt in Berlin
Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt © iStock.com, Foto: mkrberlin

Der 24. und der 31. Dezember, die dieses Jahr auf einen Montag fallen, sind keine offiziellen Feiertage und daher ist die Urlaubsplanung vom Arbeitgeber abhängig. Die beiden Weihnachtsfeiertage sind der Dienstag und Mittwoch, so dass Sie auch in dieser Woche nur wenige Urlaubstage einsetzen müssen, um einen schön langen Weihnachtsurlaub zu gestalten.


Was ist los in Berlin an Weihnachten und Silvester?