Direkt zum Inhalt
Gruppenreise - Schiffscharter für private Gruppen
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 6.–8. 7. 2018

Sport, Helene, Respect und weitere heiße Veranstaltungen in Berlin

Fahrradfahrer vor der Oberbaumbrücke in Berlin
Fahrradfahrer vor der Oberbaumbrücke © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Der Sommer ist in vollem Schwung – und schwungvoll geht es auch auf ins Wochenende! Mit tollen Sportveranstaltungen, großer Musik und ganz viel Kunst. Ausruhen könnt ihr euch später, denn der Veranstaltungskalender am ersten Ferienwochenende ist mal wieder übervoll und für den gesamten Juli haben wir weitere vergnügliche Tipps parat.

Tipp 1: Berlin Throwdown

Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark: Sportstätte in Prenzlauer Berg
Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark: Sportstätte in Prenzlauer Berg © visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

Unter dem Motto „Bigger, better, Berlin Throwdown“ findet an diesem Wochenende ein außergewöhnliches Sport-Event statt. Bereits zum dritten Mal treffen beim Berlin Throwdown im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion die besten Crossfit-Athleten Europas.


Wann: 6.-8. Juli 2018
Wo: Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion

Tipp 2: Respect Gaymes

© visitBerlin, Foto: Frank Nürnberger
Regenbogen Fahne


Und noch eine tolle Veranstaltung findet am 7. Juli im Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion statt: die Respect Gaymes. Im Rahmen der Berliner Pride Weeks könnt ihr euch im Beachvolleyball, Fußball, Völkerball, Tennis und sogar Quidditch messen. Die Teilnahme ist kostenlos, und Eintritt für Zuschauer wird auch nicht verlangt.


Wann: 7. Juli 2018
Wo: Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion

Tipp 3: Helene Fischer im Olympiastadion

Der olympische Platz vorm Olympiastadion Berlin.
olympischer Platz vorm Olympiastadion © Olympiastadion GmbH, Foto: Friedrich Busam


Ist die Frau nun top oder flop? An Helene Fischer scheiden sich die Geister. Ein Publikumsmagnet ist die Schlagersängerin jedoch auf jeden Fall. Am Wochenende wird sie das Berliner Olympiastadion füllen und die Fans begeistern.


Wann: 8. Juli 2018
Wo: Olympiastadion Berlin


Es gibt noch Restkarten.


Tipp 4: Tape Art Convention

© visitBerlin, Foto: Rike Schulz


Habt ihr schon mal versucht Geschenke einzupacken? Am Ende klebt das Klebeband aber überall nur nicht da, wo es sollte. Das ist definitiv keine Tape Art! Beeindruckende, mehrere Meter hohe und breite Wände, plastisch und kunstvoll beklebt? Das ist Tape Art! Wer mehr über diese Urban Art-Form erfahren möchte, sollte die am Wochenende beginnende Tape Art Convention besuchen. Dort präsentieren sich die Tape Artists und zeigen, was man aus bunten Klebebändern und Talent Fantastisches machen kann.


Wann: 7.–28. Juli 2018
Wo: Rosenthalerstr. 39, 10178 Berlin

Tipp 5: Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt

Classic Open Air am Gendarmenmarkt im Sommer
Classic Open Air am Gendarmenmarkt © DAVIDS/Darmer


Harter Cut von Helene zu Wagner. Bei voraussichtlich warmen Temperaturen findet am Wochenende ein Klassik-Highlight des Sommers statt: Es ist Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt. Eingefleischte Fans haben ihre Karten längst reserviert. Doch auch für Kurzentschlossene gibt es noch Tickets, um bereits am Donnerstag das 100-jährige Bestehen des Deutschen Filmorchesters Babelsberg zu feiern oder am Freitag „Wagner in Licht und Feuer“ zu genießen.


Wann: 5.–9. Juli 2018
Wo: Gendarmenmarkt


Tickets gibt es hier.


Tipp 6: Top 11 Dachterrassen

Hotel AMANO Dachterrasse Sommer
© Antonio Monsalve

Ein weitere Idee fürs Wochenende, die ihr aber auch noch später nachholen könnt: Cocktails schlürfen auf einer von Berlins wunderschönen Dachterrassen. Schnappt euch euren Lieblingsmenschen, rauf aufs Dach und Sonnenuntergang gucken! Viel Spaß!
 

Tipp 7: Sommerkonzerte im Botanischen Garten

Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin
Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin © Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem, Foto: I.Haas
Der Botanische Garten Berlin in Berlin-Lichterfelde ist mit einer Fläche von über 43 Hektar und etwa 22.000 verschiedenen Pflanzenarten der größte Botanische Garten Deutschlands.


Musik im Grünen kommt im Sommer einfach immer gut an, deshalb finden auch im Botanischen Garten Berlin Konzerte statt – und zwar eine ganze Menge! Klickt euch durch zu unserer Website, um mehr über die Termine und die Künstler zu erfahren.
Und nach dem Konzert habt ihr die Möglichkeit, das frisch sanierte Victoriahaus mit der Riesenseerose Victoria zu besichtigen.


Wann: bis 25. August 2018
Wo: Botanischer Garten Berlin

Tipp 8: Rolling Stones Foto Ausstellung


Neulich noch live im Olympiastadion, jetzt in der CWC Gallery: die Rolling Stones. Wer das überwältigende Konzert der Legenden verpasst hat, kann sich Mick, Keith, Ron und Charlie auf über 80 exklusiven Fotos anschauen.


Wann: bis 21. Juli 2018
Wo: CWC Gallery, Auguststraße 11–13, 10117 Berlin

Tipp 9: Badeseen

Badeseen in Berlin: Sommer am Schlachtensee
Badeseen in Berlin: Sommer am Schlachtensee © (c) visumate

In einer pulsierenden Stadt wie Berlin kann es ganz schön heiß werden. Praktisch, wenn kühle schattige Plätzchen zum Verweilen und Plantschen nur eine S-Bahnfahrt entfernt sind. In unserer Top-Liste verraten wir euch die schönsten Badeseen in Berlin.


Tipp 10: Eisdielen

Eis essen in Berlin
Eis essen in Berlin © Getty Images, Foto: Alpaksoy


Im Schnitt isst jeder Deutsche fünf Eiskugeln pro Woche. In Berlin muss diese Zahl auf jeden Fall höher liegen, denn hier gibt es da leckerste Eis! Wir haben uns für euch schlau gemacht und haben die tollsten Eiscafés in allen 12 Bezirken gesucht. Es war uns ein besonders leckeres Vergnügen. Eure Aufgabe fürs Wochenende ist nun, eure Lieblingseissorte zu finden.

Tipp 11: Ausstellung in einem kühlen Gebäude: Neolithische Kindheit

Haus der Kulturen der Welt Berlin
Haus der Kulturen der Welt © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien


Nach all dem Eisschlecken darf es ruhig ein bisschen Nahrung für eure Sinne sein, oder? Dann geht doch mal in die Ausstellung mit dem Titel „Neolithische Kindheit“ – ein Jahreshighlight im Berliner Kulturkalender. Sie zeigt in 800 Werken das Schaffen des Kunsttheoretikers Claus Einstein bis 1940.

Wann: bis 9. Juli 2018
Wo: Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin

War noch kein Event für dich dabei? Dann teile deinen Tipp mit uns in den Kommentaren oder klick dich durch unseren großen Veranstaltungskalender.

Diana: visitBerlin-Bloggerin unter visitBerlin.de/blog

Diana

wohnt mit Kind und Kegel im beschaulichen Pankow. Berlin ist für sie die spannendste Stadt Deutschlands und beim Anblick des Fernsehturms bekommt sie immer noch Schmetterlinge im Bauch.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen