Direkt zum Inhalt
Gruppenreise - Schiffscharter für private Gruppen
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 29.6.-1. 7. 18

Von Straßenfesten und Ausstellungen: Top 11 Events für das Wochenende

Sommer am Wasser in Berlin
Sommer am Wasser in Berlin © visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Der Berliner Veranstaltungskalender hat echt auch dieses Wochenende wieder einiges zu bieten. Während die eine Ausstellung endet, startet schon wieder die nächste. Es gibt mehrere Gelegenheiten lecker Street Food zu essen. Ebenso ist auf den Straßen jede Menge los: von Kreuzberg bis Prenzlauer Berg. Ansonsten könnt ihr noch in der Spree schwimmen, Fußball schauen oder ins Kino gehen. Hier findet ihr die elf besten Eventtipps. Wohin auch immer es euch verschlägt: Genießt das Wochenende!

Tipp 1: Letzte Chance: Irving Penn. Der Jahrhundertfotograf in der C/O Berlin

C/O Berlin
C/O Berlin © C/O Berlin, Foto: David von Becker
Die C/O Berlin, in der noch bis Sonntag die Irving Penn-Ausstellung läuft.

Nur noch dieses Wochenende läuft in der C/O Berlin die große Retrospektive zum 100. Geburtstag des amerikanischen Fotografen Irving Penn. Gezeigt werden rund 240 Exponate, die es weltweit nur in vier Städten zu sehen gibt: New York, Paris, São Paulo – und eben Berlin. Seine Modefotos für die Vogue machten Irving Penn bekannt, aber berühmt wurde vor er allem mit seinen Porträtaufnahmen. Wir sagen: Unbedingt noch hingehen! 

Wann: nur noch bis Sonntag, täglich 11 – 20 Uhr, am Samstag verlängerte Öffnungszeiten bis 22 Uhr 

Wo: C/O Berlin, Charlottenburg

Mehr Infos über die Irving Penn-Ausstellung

Tipp 2: Bergmannstraßenfest – Kreuzberg jazzt

Bergmannstraßenfest in Berlin: Kreuzberg jazzt!
Bergmannstraßenfest © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien
Das Bergmannstraßenfest in Kreuzberg

Das Kreuzberger Bergmannstraßenfest ist zwischen ein Klassiker unter den Berliner Straßenfesten. Jedes Jahr treten hier rund um die Bergmannstraße 50 Gruppen auf und „jazzen“. Dazu gibt’s leckeres Essen und Multikulti. Vorbeikommen lohnt sich!

Wann: Samstag und Sonntag

Wo: Bergmannstraße, Kreuzberg

Mehr Infos über das Bergmannstraßenfest

Tipp 3: Gerhard Richter. Abstraktion im Museum Barberini

Blick über die Freundschaftsinsel auf das Museum Barberini in Potsdam
Blick über die Freundschaftsinsel auf das Museum Barberini © Helge Mundt
Museum Barberini in Potsdam

Während die Irving Penn-Ausstellung endet, eröffnet im Potsdamer Museum Barberini die Ausstellung „Gerhard Richter. Abstraktion. Hier könnt ihr euch die abstrakten Werke von Gerhard Richter ansehen. Wer also das Wochenende für einen Ausflug nach Potsdam nutzt, der sollte unbedingt einen Zwischenstopp im Barberini einlegen.

Wann: ab Samstag, 30. Juni bis 7.Oktober

Wo: Museum Barberini, Potsdam

Mehr Infos über Gerhard Richter-Ausstellung

Tipp 4: MakeCity – Festival für Architektur und Andersmachen – am Sonntag mit dem 4. Berliner Flussbad Pokal

Architektur in Berlin
Spannende Architektur in Berlin © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien
Architektur in Berlin

Noch bis Sonntag läuft in Berlin das MakeCity-Architekturfestival mit mehr als 120 Ausstellungen, Workshops und Stadtführungen. Im Rahmen des Festivals steigt am Sonntag der 4. Berliner Flussbad Pokal, bei dem die Teilnehmer durch den Spreekanal zwischen Schloss- und Monbijoubrücke um die Wette schwimmen – mitten durch Berlin, vorbei an Bode-Museum, Pergamonmuseum, Zeughaus und vielen mehr.

Wann: bis Sonntag

Wo: diverse Orte

Mehr Infos über MakeCity und den Berliner Flussbad Pokal

Tipp 5: Zweimal Street Food: Dumpling Festival Berlin 2018 und Bite Club Disco BBQ 2018

Malzfabrik in Schöneberg
Malzfabrik in Schöneberg © Malzfabrik, Foto: Nils Krüger
Die Malzfabrik in Schöneberg

Dumplings – das sind asiatisch gefüllte Teigtaschen. Und jetzt widmet sich zum ersten Mal ein ganzes Festival dem beliebten Street Food. Auf dem Dumpling Festival könnt ihr Teigtaschen aus Japan, Korea, China und anderen Ländern probieren. Von Fleisch über Fisch bis vegetarisch ist die Auswahl riesig, da findet ihr bestimmt eure Lieblingsfüllung. Wir finden Kimchi- und Nachtisch-Dumplings besonders spannend. Lasst es euch schmecken.

Wann: Samstag und Sonntag, ab 12 Uhr

Wo: Alte Münze Berlin, Molkenmarkt 2, Mitte

Eintritt: 4 €

Mehr Infos zum Dumpling Festival

Noch mehr Essen gibt es beim Bite Club Disco BBQ. Die special edition des beliebten Street Food-Markts findet in der Malzfabrik mit verschiedenen internationalen Spezialitäten vom Grill statt. Unbedingt mitbringen: Picknickdecken und Schwimmsachen, um in die Malzfabrik-Seen zu springen.

Wann: Sonntag, 12 – 22 Uhr

Wo: Malzfabrik, Bessemerstr. 2-14, Schöneberg

Mehr Infos über Bite Club 

Tipp 6: Berliner Volksfestsommer (ehemaliges Deutsch-Französisches Volksfest)

Rummel in Berlin
Rummel mit Riesenrad © Getty Images; Foto: Westend61
Rummel

Aus dem ehemaligen Deutsch-Französischen Volksfest ist dieses Jahr der Berliner Volksfestsommer geworden. Bei freiem Eintritt könnt ihr euch auf dem Kurt-Schumacher Damm bei Rummel und Bratwurst vergnügen. Unser Tipp: Jeden Samstag könnt ihr das Riesen-Feuerwerk über dem Festgelände sehen. Gerade für Familien mit Kindern ist das bestimmt ein großes Vergnügen.

Wann: 22. Juni bis 22. Juli

Wo: Zentraler Festplatz Kurt-Schumacher Damm, Reinickendorf

Freier Eintritt

Mehr Infos über den Berliner Volksfestsommer

Tipp 7: Kreuzboerg Flowmarkt in den Prinzessinnengärten

Prinzessinnengärten in Berlin
Prinzessinnengärten © (c) visumate
Die Prinzessinnengärten in Kreuzberg

Bummeln geht diesen Sonntag am besten auf dem beliebten Flowmarkt in den Kreuzberger Prinzessinnengärten. Nach dem ausgiebigen Stöbern über den Flohmarkt könnt ihr euch danach mit Gerichten verwöhnen lassen, deren Zutaten direkt aus den Gärten stammen. Echt zu empfehlen!

Wann: Sonntag

Wo: Prinzessinnengärten am Moritzplatz, Kreuzberg

Mehr über über den Kreuzboerg Flowmarkt

Tipp 8: Die Berliner Kiez Oper ist zurück

Alte Münze in Berlin
Alte Münze in Berlin © visitBerlin, Foto: Jan Frontzek
Die Alte Münze in Mitte

Nach vier Jahren Spielpause zeigt die Berliner Oper ihre neue Produktion: „Il trionfo del Tempo e del Disinganno“ von Händel. Das Stück wird von Mittwoch bis Samstag ab 21.30 Uhr in der Alten Münze mit hochkarätigen Künstlern und modernen Elementen aufgeführt. Jeden Abend gibt es auch eine Aftershow-Party mit Drinks und Musik, für die es sich lohnt zu bleiben.

Wann: 27. bis 30. Juni, ab 21.30 Uhr

Wo:  Alte Münze Berlin, Molkenmarkt 2, Mitte

Tickets: 15 Euro

Mehr Info über die Kiez Oper

Tipp 9: Berliner Bilderbuchfest

Helmholtzplatz in Berlin
Helmholtzplatz © visitberlin, Foto: Philip Koschel
Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg

Und noch was für die Kleinen: Das Berliner Bilderbuchfest lädt auf den Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg ein. Es wird einen riesigen Kinderflohmarkt und Stände aller wichtigen Bilderbuchverlage geben. Außerdem erwarten euch auf zwei Bühnen Live-Musik, Lesungen, Bilderbuchkino und vieles mehr.

Wann: Sonntag, ab 10 Uhr

Wo: Lettestraße am Helmholtzplatz, Prenzlauer Berg

Mehr Infos über das Bilderbuchfest  

Tipp 10: Jüdisches Filmfestival Berlin & Brandenburg

Kulturbrauerei
Kulturbrauerei © TIC, Foto: Gwenn Chirlias
Das Jüdische Filmfestival findet u.a. im Kino in der Kulturbrauerei statt.

Für die Kinogänger unter euch: Natürlich gibt es auch dieses Wochenende ein Filmfestival! Seit mehr als 20 Jahren zeigt das Jüdische Filmfestival jüdische und israelische Filme, die sich mit jüdischem Leben in Deutschland, Europa, Israel und der Welt beschäftigen. Das Programm ist mit Independentfilmen, Arhousekino, Dokus und experimentellen Filmen breit. Hier sollen besonders junge Filmschaffende entdeckt und gefördert werden.

Wo: City Kino Wedding, Delphi LUX, Filmkunst 66, u.v.m.

Wann: vom 26. Juni bis 5. Juli

Mehr Infos über das Jüdische Filmfest

Tipp 11: Radtour Wissenschaftsstadt Berlin

Zeiss-Großplanetarium Berlin
Zeiss-Großplanetarium Berlin © (c) visumate
Zeiss-Großplanetarium in Prenzlauer Berg

Berlin ist ein wichtiger Standort für die Wissenschaften – lasst euch davon auf der Radtour „Wissenschaftsstadt Berlin“ überzeugen. Mit ca. 120 Leuten geht es nach Critical Mass-Regeln durch Berlin. Ihr erfahrt viel über bedeutende Personen aus Astronomie, Medizin und Physik bei vier spannenden Kurzvorträgen. Abschluss der Tour ist am Zeiss-Großplanetarium, wo ihr euch eine einstündige Show ansehen werdet.

Wann: Samstag, 14.30 Uhr

Wo: Abfahrt ist in der Kulturbrauerei oder am Neptunbrunnen

Mehr Info über die Fahrradtour

Extra-Tipp: Achtelfinale der Fußball-WM

Fanmeile am Brandenburger Tor in Berlin
Fanmeile am Brandenburger Tor © visitBerlin, Foto: Kristin Buller
Public Viewing auf der Fanmeile am Brandenburger Tor

Auch dieses Wochenende führt kein Weg an Fußball vorbei. Zwar wird Deutschland nicht spielen, aber trotzdem finden spannende Achtelfinale statt. Egal ob auf der Fanmeile oder abseits davon – es ist wieder Zeit für Public Viewing.

Wann: Samstag und Sonntag

Wo: Fanmeile, Biergärten & Co.

Unsere Tipps fürs Public Viewing

Für noch mehr Eventtipps, könnt ihr euch jederzeit durch unsere Tagestipps klicken.

Verena: visitBerlin-Bloggerin unter visitBerlin.de/blog

Verena

lebte schon in Kiel, Düsseldorf, San Francisco und Göteborg, aber es war immer klar, dass sie in ihre Heimat Berlin zurückkehren wird. Und hier bleibt sie jetzt auch erstmal. Für den Blog ist sie in der Food-Szene Berlins unterwegs und auf der Suche nach dem besten Hummus der Stadt (neben ihrem selbstgemachten).

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen