Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 27.-29. 9. 19

Dieses Wochenende ist bunt

Berlin Marathon an einem Herbsttag an der Siegessäule
Marathonlauf in Berlin © Matthias Makarinus

An diesem Wochenende steht der Berlin Marathon wieder im Mittelpunkt der Stadt, der sich quer durch Berlin erstreckt. Aber auch Filme und Filmfestivals, Musik-, Kneipen- und Erntefeste, Treffen mit Stars, Führungen und die Lange Nacht der Familien stehen an. Wir haben wieder 11 bunte Tipps für euch rausgesucht: bunt wie der Herbst selbst.

Tipp 1: BMW Berlin Marathon

43. BMW Berlin-Marathon mit Skater am Potsdamer Platz
Skater Marathon am Potsdamer Platz © Camera4

Wer nicht mitlaufen will, darf am Wochenende mit tausenden weiteren Sportbegeisterten die Skater (am Samstag), Handbiker und Läufer (am Sonntag) anfeuern, die auf einer Strecke von 42,195 Kilometer an den berühmtesten Sehenswürdigkeiten Berlins vorbeilaufen. Zieleinlauf ist seit fast 30 Jahren das Brandenburger Tor.
Übrigens: Die Teilnehmerzahl ist seit dem ersten Lauf 1974 von 286 auf jetzt über 40.000 gestiegen.

Wann: 28. und 29. September 2019
Wo: Berliner Innenstadt

Mehr Informationen zum Berlin Marathon 

Tipp 2: „Der Hexer“ in Spandau

Spandauer Filmspaziergang
© Foto: Ralf Salecker/salecker.info

„Hier spricht Edgar Wallace“ - mitten in Spandaus Altstadt. Auf den Spuren des „Hexers“ an Original-Drehorten streift ihr durch schmale Gassen und in versteckte Hinterhöfe auf einem Filmspaziergang durch die nächtliche Altstadt und erlebt in sechs Akten den Edgar-Wallace Filmklassiker.
Der Spaziergang ist kostenlos und endet auf der Altstadtinsel.

Wann: 28. September
Wo: OpenAirKino im Hof der Stadtbibliothek Spandau, Carl-Schurz-Straße 13, Spandau

Mehr Informationen zum Filmspaziergang

Tipp 3: Gedenkstätte Berliner Mauer – Führung Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin

Gedenkstätte Berliner Mauer
Grenzpfähle an der Berliner Mauer Gedenkstätte © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Viele S- und U- Bahnhöfe wurden mit dem Bau der Mauer zu Geisterbahnhöfen. Am Sonntag habt ihr die Gelegenheit in die tiefen Unterwelten Berlins abzutauchen und einen seit 1952 verschlossenen Fußgängertunnel anzusehen.

Wann: 29. September, 13 Uhr, weitere Termine
Wo: Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße 119, Mitte

Mehr Informationen zu den Führungen im geteilten Berlin

Tipp 4: Lange Nacht der Familien

Kinder feiern
© GettyImages, Bild: FLASHPOP

Genau das Richtige für einen spannenden Abend mit der Familie. Für Kinder bis 14 Jahre gilt: Neues erforschen, Unbekanntes ausprobieren. Die 9. Familiennacht steht unter dem Motto – Kinderrechte, fertig, los! Ab 17 Uhr kann getobt, gebastelt, entdeckt und gestaunt werden bis spät in die Nacht.

Wann: 28. September
Wo: verschiedene Orte in Berlin


Mehr Informationen zur Langen Nacht der Familien

Tipp 5: Das 30. Jubiläums-Kneipenfest in Friedrichshagen

Jazz Band auf der Bühne
Jazz Band © Getty Images, Foto: Westend 61

Rock in den Kneipen! Zum 30. Mal ertönt neben Rock auch Salsa, Irish Folk, Latina Musik, Italo Rhythmen und vieles mehr in den Kneipen entlang der Bölschestraße und des Müggelsees. Sichert euch ein Ticket für 12 Konzerte!

Wann: 28. September
Wo: Bölschestraße und Müggelsee, Köpenick

Mehr Informationen zum 30. Kneipenfest in Friedrichshagen

Tipp 6: 1. Historisches Apfelfest auf Schloss Britz

Schloss Britz
Schloss Britz und Gutspark Berlin © Bezirksamt Neukölln

Schloss Britz feiert zum ersten Mal das Historische Apfelfest: Mittelalterliche Marktstände, Tavernen, historischer Theaterwagen, Bogen- und Armburstschießen, Wikingerboote, über 200 Apfel- und Birnensorten und alles Rund um den Apfel. Eine eindrucksvolle Feuershow wird das Programm am Samstag beenden.
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Wann: 28. und 29. September, 10 bis 21 Uhr
Wo: Schloss Britz, Alt-Britz 81, Neukölln

Mehr Informationen zum 1. Historischen Apfelfest 

Tipp 7: German Comic Con Berlin

Comic Helden
Superwoman und Superman © Getty Images, Foto: Robert Daly

Hier trefft ihr eure Serien- & Hollywood-Stars hautnah! Zwei Tage voller Entertainment mit internationalen Stars aus der Comiczeichnerszene, Cosplayer und Autoren, Panels, Photos Shoots, Autogrammstunden und vieles mehr.

Wann: 28. und 29. September
Wo: Station Berlin, Luckenwalder Straße 4–6, Kreuzberg

Mehr Informationen zum German Comic Con

Tipp 8: 9. Down Unter Berlin – Australian & New Zealand Film Festival

Kinosessel
Kinosessel © Getty Images, Bild: David Saium; EyeEm

Down Under in Berlin. Mit dem Motto „EmBrace Yourself“ beschäftigt sich Europas führendes Festival für Filme aus Australien und Neuseeland. Universelle Themen, die für das Verständnis der menschlichen Verbindungen am wichtigsten sind: Liebe und Freundschaft, Verlust und Trauer, Verantwortung und die guten alten Familienbande.

Wann: 26.–29. September
Wo: Moviemento Kino Berlin, Kottbusser Damm 22, Kreuzberg

Mehr Informationen zum Film Festival

Tipp 9: Rooftop Terrace im Hotel de Rome

Hotel de Rome Rooftop Terrace Berlin
Hotel de Rome Rooftop Terrace © VIA DEI MONTI PARIOLI 49a
00197 ROMA - ITALY

Die letzten Spätsommerstrahlen einfangen, richtig edel auf der Rooftop Terrace de Hotel de Rome die Seele baumeln lassen und einen Cocktail genießen. Mit einem tollen Blick auf den Bebelplatz und Unter den Linden bis hin zum Berliner Dom. Für die richtige stimmungsvolle Atmosphäre sorgen Fackeln und Windlichter.

Wann: 19. – 29. September, 18 bis 22 Uhr
Wo: Hotel de Rome, Behrenstraße 37, Mitte

Mehr Informationen über die ROOFTOP SUMMER VIBES Rooftop Terrace

Tipp 10: Saxophone im Haus des Rundfunks

Haus des Rundfunks
© rbb, Foto: Hanna Lippmann

Ob ihr mit Saxophone Größen wie Ornette Coleman, Paul Desmond oder John Coltrane mithalten könnt, könnt ihr am Tag des Saxophons im Haus des Rundfunks prüfen: Ausprobieren, hören und erleben steht nicht nur für die Fans des beliebten Instruments auf dem Programm. Neben tollen Konzerten wird die spannende Frage nach der Rolle des Saxophons im Jazz, in der Militärmusik und der Klassik beleuchtet.
Eintritt frei!

Wann: 28. September, 14 bis 21 Uhr
Wo: Haus des Rundfunks, Masurenallee 14, Tiergarten

Mehr Informationen zu Saxophonen im Haus des Rundfunks

Tipp 11: Like you!

Museum für Kommunikation in Berlin
Museum für Kommunikation bei Nacht © Museum für Kommunikation, Foto: Michael Erhart

Ist Freundschaft durch soziale Netzwerke beliebig und austauschbar geworden? Was bedeuten Freundschaft und Freunde heute? Wie war es früher? Eure eigenen Erfahrungen und Vorstellungen sind gefragt.

Wann: 27. September 2019 bis 5. Juli 2020
Wo: Museum für Kommunikation, Leipziger Straße 16, Mitte

Mehr Informationen zur Ausstellung im Museum für Kommunikation


Für noch mehr Eventtipps könnt ihr euch jederzeit durch unsere Tipps für jeden Tag in Berlins größtem Veranstaltungskalender klicke

Catrin

Catrin

lebt seit über 20 Jahren in Berlin und liebt es in der Stadt unterwegs zu sein. Am liebsten mit dem Rad, da entdeckt sie die spannendsten und interessantesten Seite Berlins. Quer durch die Stadt, querfeldein und sehr gerne auch abseits der vertrauten Pfade.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen