Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wir halten Sie während der Coronakrise auf dem Laufenden.

Zur aktuellen Situation in Berlin

 

Offizielle Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin:

+++Auf unserer Notfallseite finden Sie alle wichtigen Informationen und Updates zur aktuellen Situation in Berlin. +++ Wir haben für Sie die Adressen und Telefonnummern von Botschaften, Konsulaten, Bahnhöfen, Flughäfen und Krankenhäusern zusammengestellt.+++

NOTFALLSEITE

In unserem Servicecenter erhalten Sie weitere Informationen:

+49 (0) 30 25 00 25

Wochenendtipps 27. - 29. 12. 19

Die Vorbereitung auf den Jahreswechsel kann beginnen

Winter, Regierungsviertel
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Weihnachten ist vorbei und wir steuern mit großen Schritten auf den Jahreswechsel zu. Was ihr an dem letzten Wochenende im Jahr in Berlin unternehmen könnt, erfahrt ihr in unseren Tipps für das Wochenende.

Tipp 1: Wellness in Berlin

Winterlicher Wellnessbereich mit Kerzen.
Wellness im Winter © Getty Images, Foto: Kalo Vicent

Wenn das jetzt nicht genau der richtige Zeitpunkt für Wellness und ein Wochenende voller Entspannung ist! Gerade wenn es draußen kalt ist, laden unzählige Wellness-Tempel, klein und groß, zum Ausspannen ein. Wie immer ist auch hier das Angebot in Berlin enorm: Spas, Salzhöhlen, schwimmende Spa-Behandlungen und Sinnestherapien, Kristalltherme, Salzwasserpools, türkische Bäder und zahlreiche Berliner Hotels, welche sich auch auf Tagesgäste freuen, die sich für ein paar Stunden verwöhnen lassen wollen und euch zwischen den Jahren erwarten.

Wo: diverse Orte in Berlin

Mehr Informationen zu Wellness in Berlin

Tipp 2: Musik untern Sternenhimmel

Zeiss-Großplanetarium Berlin
Zeiss-Großplanetarium Berlin © (c) visumate

Nehmt Platz, macht es euch gemütlich und bestaunt den prachtvollen künstlichen Sternenhimmel im Zeiss Groß-Planetarium. Hinzu kommen die Klänge der bewegenden Musik aus der Reihe „Planet Music“: Das modernsten Planetarium Europas lädt euch ein zum Sound von Queen, den Gospel Klängen der legendären Aretha Franklin und The Dark Side of the Moon mit Pink Floyd. Taucht ein in die unvergleichliche Musik und begebt euch auf eine Reise in die Tiefen des Kosmos.

Wo: Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, Treptow
Wann: 27. und 28. Dezember

Mehr Informationen zum Zeiss-Großplanetarium

Tipp 3: ab in den Kiez

Schloss Glienicke im Winter mit Schnee
Schloss Glienicke im Winter © SPSG, Foto: Hans Bach

Nutzt noch einmal die Zeit zwischen den Jahren, um mal ein bisschen aus eurem Kiez rauszukommen und unbekanntere Orte in Berlin zu besuchen. Berlin bietet euch genug Möglichkeiten für winterliche Ausflüge in die Kieze.

Wintertipps aus den Bezirken

Tipp 4: Beethoven - Die Neunte im Berliner Dom

Sehenswürdigkeit Berliner Dom bei Sonnenaufgang
Berliner Dom vom Wasser aus © visumate

Alle Klassik-Freunde können sich schon auf das kommende Jahr freuen. Dann jährt sich der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens. Eingeläutet wird dieses Jubiläumsjahr im Berliner Dom unter der Leitung von Howard Griffiths mit Beethovens wohl berühmtester Sinfonie: die Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit Schlusssatz über Schillers Ode „An die Freude“. In dem prachtvollen Kirchenraum des Berliner Doms ist dieser leidenschaftliche Meilenstein der Sinfonik ein besonderes musikalisches Erlebnis.

Mehr Informationen über den Berliner Dom

Wo: Berliner Dom, Am Lustgarten, Mitte
Wann: 27.und 28. Dezember

Tipp 5: Essen rund um den Ludwigkirchplatz

Ludwigkirchplatz
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

In unmittelbarer Nähe des Kurfürstendamms könnt ihr die kulinarische Vielfalt rund um die Sankt-Ludwigs-Kirche in Wilmersdorf entdecken. Vom Frühstück rund um die Uhr über leckere Kuchen bis zum außergewöhnlichen Dinner. Und nicht zuletzt auch eine Auswahl hervorragender Weine.

Wo: Ludwigkirchplatz, Wilmersdorf

Hier sind zehn Restaurant-Tipps für Euch

Tipp 6: Mandela – Freiheit ist weder schwarz noch weiß

Bikini-Berlin
© visitBerlin, Foto: Artfully Media, Sven Christian Schramm

Ein Thema, dass uns alle bewegt und angeht: internationale Solidarität, Gerechtigkeit und Frieden – das sind die Werte für die Nelson Mandela stand. Die Ausstellung untersucht das Vermächtnis dieser Ikone – sie zeigt seinen Lebensweg, seine Geschichte, seinen Kampf gegen das Apartheid-Regime und den historischen Aufstieg zum ersten demokratisch gewählten Präsidenten Südafrikas.

Wo: Bikini Berlin, Budapester Straße 39–50, Charlottenburg
Wann: bis 15. März 2020

Mehr Informationen über die Ausstellung

Tipp 7: Waldspaziergang – raus an die frische Luft

Schlittenfahrt
Schlittenfahrt auf der Rodelbahn © Getty Images, Foto: Yuri Rumovsky

Nach den vielen Tagen unter dem Weihnachtsbaum, wird es Zeit mal wieder ausgiebig an der frischen Luft zu verweilen. Entspannte Spaziergänge, die euch an historischen Vierteln vorbei und durch winterliche Parklandschaften führen. Zum Beispiel durch den Tiergarten, den Natur-Park Schöneberger Südgelände oder den Volkspark Friedrichshain – egal, Hauptsache ihr packt euch warm ein und genießt einen schönen Ausflug.

Noch mehr Ausflugstipps

Tipp 8: Cafés und Kuchen

Kastanientörtchen
Törtchen im kastanientörtchen © Kastanientörtchen, Foto: Anne und Paul Scharf

Und nach dem langen Spaziergang geht ihr am besten in eins der gemütlichen Cafés in Berlin. Hier bekommt ihr leckere Kuchen und Törtchen sowie warmen Kaffee, Tee oder Kakao. Wir haben für euch einige Vorschlage auf visitBerlin.de zusammengestellt.

Cafés in Berlin

Tipp 9: Silvesterlauf

171231SilvesterlaufBln
© Camera4

Am kommenden Dienstag nicht vergessen: da startet der traditionelle Berliner Silvesterlauf. Der letzte Lauf im Jahr ist die ideale Vorbereitung auf eine lange Silvesterfeier. Erklimmt den Teufelsberg auf der 6,3 Kilometer langen Runde und wer dann noch nicht genug hat, kann noch die 3,6 Kilometer über den Drachenfliegerberg dranhängen. Zum Abschluss erhält jede Läuferin und jeder Läufer einen Pfannkuchen und im Anschluss kann bei Sekt und Glühwein die Saison 2020 besprochen werden. Toi toi toi!
 
Start: Mommsenstadion, Waldschulallee 34, Charlottenburg
Wann: 12 Uhr

Noch mehr Wintersport in Berlin

Tipp 10: Live Ausgrabungen

Neues Museum
© visitBerlin, Foto: Günter Steffen

Warum nicht mal zuschauen, wenn die Schätze aus Berlins Erdreich ausgegraben werden? Seid dabei, wenn Studentinnen und Studenten der Freien Universität Berlin Schaugrabungen in der Sonderausstellung vorführen und dabei ihre Arbeit erklären. Zurzeit werden 2.200 Jahre alte Urnen freigelegt.

Weitere Informationen über das Neue Museum

Wo: Neues Museum, Lustgarten, Mitte
Wann: unregelmäßig bis 17. April 2020

Tipp 11: Plant schon mal fürs nächste Jahr

Silvester am Brandenburger Tor mit Feuerwerk
Silvester am Brandenburger Tor in Berlin © iStock.com, Foto: Franckreporter

In 2020 steht schon wieder so viel an, dass wir uns jetzt schon auf die vielen Wochenendtipps freuen, die wir euch dann vorstellen. Hier findet ihr schon mal unsere Tipps für Silvester.

Kommt gut und gesund ins Neue Jahr und einen guten Rutsch!!

Noch mehr Tipps für Silvester

Für noch mehr Eventtipps, könnt ihr euch jederzeit durch unsere Tipps für jeden Tag in Berlins größtem Veranstaltungskalender klicken.

 

Catrin

Catrin

lebt seit über 20 Jahren in Berlin und liebt es in der Stadt unterwegs zu sein. Am liebsten mit dem Rad, da entdeckt sie die spannendsten und interessantesten Seiten Berlins. Quer durch die Stadt, querfeldein und sehr gerne auch abseits der vertrauten Pfade.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen