Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 26.-28.4. 19

Das letzte Aprilwochenende wird kreativ, aktiv und bunt!

Oberbaumbrücke im Frühling
Oberbaumbrücke im Frühling © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Wir hoffen ihr habt ein schönes langes Osterwochenende verbracht und seid nun endgültig bereit für Frühling, Sonnenschein und Draußen sein! Dieses Wochenende könnt ihr euch über Fahrräder informieren und für Garten und Balkon inspirieren lassen, die Pracht der Kirschblüten genießen oder einen Blick hinter die Kulissen der deutschen Filmindustrie werfen. Auch für Kunstinteressierte und Theaterliebhaber hat Berlin am letzten Aprilwochenende einiges zu bieten!

Tipp 1: House of #berlincolours

Madame Tussauds, House of #berlincolours
© visitBerlin, Foto: Maxi-Lena Schuleit

Trabanana, pinkes Brandenburger Tor, Party-Ubahn und und und...
Seit Anfang April könnt ihr im Wachsfiguren Kabinett bei Madame Tussauds den neuen Ausstellungsteil "House of #berlincolours" bestaunen. Viel wollen wir euch gar nicht verraten, aber es wird kreativ, knall-bunt und interaktiv!

Wann: Freitag, Samstag, Sonntag 10 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)
Wo: Madame Tussauds Berlin, Unter den Linden 74, Mitte
Mit der Berlin WelcomeCard könnt ihr beim Eintritt sparen!

Weitere Informationen über Madame Tussauds


Tipp 2: VeloBerlin 2019

Logo VELOBerlin
© VELOBerlin

Die VeloBerlin ist DAS Festival für alle Rennradler, Mountainbiker, Mit-dem-Rad-zur-Arbeit-Fahrer und anderen Fahrradbegeisterten. Über 300 Austeller präsentieren im ehemaligen Flughafen Tempelhof  verschiedene Fahrräder von 500 Marken. Auf der großen Teststrecke am Tempelhofer Feld können diese dann direkt ausprobiert werden. Bike Shows, Radrennen, Talks und Workshops rund um den Drahtesel runden das Programm des größten Fahrradfestival Europas ab.

Wann: Samstag und Sonntag, 10 bis 18 Uhr
Wo: Flughafen Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, Tempelhof
Einlass am Tempelhofer Damm/ U-Paradestraße oder über das Tempelhofer Feld
Eintritt: Tageskarte 9€ (ermäßigt 7€), Festivalkarte 14€ (ermäßigt 12€)
Für Kinder bis 14 Jahren ist der Eintritt frei!

Weitere Informationen zur VeloBerlin 2019
 

Tipp 3: Nico and the Navigators

Konzerthaus Berlin, Außenansicht
© Gutscherra/Osthoff

Mit den Werken von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Leonard Cohen, Rufus Wainwright, Klaus Nomi und anderen beschäftigen sich das Ensemble Nico and the Navigators in ihrem neu-inszenierten Konzert. Es stellt dabei die Frage, wie wir mit dem Wissen leben, dass wir irgendwann sterben müssen. „Niemand stirbt in der Mitte des Lebens. Lebensrausch und Totentänze“ ist eine musikalische Debatte aus Gesang, Tanz und Instrumentalmusik von Klassik bis Pop.

Wann: Freitag, 20 Uhr (Alternativ: Donnerstag 20 Uhr)
Wo: Konzerthaus Berlin, Gendarmenmarkt, Mitte

Weitere Informationen zu Nico and the Navigators
 

Tipp 4: Gallery Weekend Berlin

Gallery Weekend Berlin - Galerie Micky Schubert
Gallery Weekend Berlin © Marco Funke

Bereits zum 15. Mal zeigt das Gallery Weekend Berlin den aktuellen Stand der zeitgenössischen Kunst. Die Galerieszene der Hauptstadt befindet sich im ständigen Wandel, und so vereint das Gallery Art Weekend etablierte Künstlerinnen und Künstler mit neuen Kunstschaffenden. 45 verschiedene Galerien öffnen hierfür ihre Türen.

Wann: Freitag 18 – 21 Uhr, Samstag und Sonntag 11 – 19 Uhr
Wo: verschiedene Galerien

Teilnehmende Galerien und weitere Informationen zum Gallery Weekend Berlin
 

Tipp 5: Pflanzzeit 2019

Streetfood Thursday in der Markthalle Neun
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Es grünt wieder in der Markthalle Neun! Für alle Garten – und Pflanzenfreunde bietet die über 100 Jahre alte Markthalle ab dem letzten Aprilwochenende wieder eine Vielfalt an (Garten -) Pflanzen, Samen, Tipps, Tricks und Workshops rund um den Garten und Balkonien an. Am 27.4. ist der Weltacker zu Gast. Hier dürfen Kinder Seedballs formen, und für Erwachsene wird ein Workshop zum Thema Balkongärtnerei angeboten. Der Eintritt ist frei!

Wann: Samstag, 10 bis 18 Uhr
Wo: Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, Kreuzberg

Weitere Informationen zur Pflanzzeit 2019
 

Tipp 6: Friedrichshainer Streetfoodmarkt

Kiez99 Village Market
© visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Im SEZ Garten in Friedrichshain findet am Samstag der Friedrichshainer Streetfoodmarkt statt. Über 15 verschiedene Street Food Trucks und Stände bieten authentische Küche und liebevoll von Hand zubereitete Speisen an. Für die Kleinen spielt der Prenzlkaspar sein Kindersommertheater.

Wann: Samstag, 13 bis 19 Uhr
Wo: SEZ Garten, Landsberger Allee 77, Friedrichshain

Weitere Informationen zum Friedrichshainer Streetfoodmarkt
 

Tipp 7: Hanami Kirschblütenfest

Kirschblüten in Berlin
Kirschblüten im Frühling © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Entlang der längsten Kirschblüten Allee Berlins und Brandenburgs findet an diesem Sonntag das alljährliche Hanami Kirschblütenfest statt. Auf dem Marktplatz Seehof und dem Marktplatz Sigridshorst, sowie entlang des mit 1000 blühenden Kirschbäumen gesäumten Mauerwegs befinden sich über 30 verschiedene Stände mit Leckereien, Kunst und Handwerk aus Japan und der Region. Zudem treten auf verschiedenen Bühnen Künstler auf und es gibt Mitmach-Angebote für Jung und Alt.

Weitere Blütenwunder der Hauptstadt findet ihr übrigens in der #BerlinBlossom Map.

Wann: Sonntag, 13 bis 18 Uhr
Wo: TV-Asahi-Kirschblütenallee, Zwischen Marktplatz Seehof und Marktplatz Sigridshorst, Teltow und Lichterfelde

Weitere Informationen zum Hanami Kirschblütenfestival


Tipp 8: Lola Festival

Haus Ungarn
© Haus Ungarn

Eine Woche vor der Verleihung des Deutschen Filmpreises können Filmbegeisterte beim Lola Festival im Haus Ungarn einen Blick hinter die Kulissen der deutschen Filmindustrie werfen. Das Lola Festival stellt die nominierten Filme und ihre Macher vor. Verschiedene Lesungen, Talkrunden und Expertengespräche geben Einblicke in die Kinobranche.  Der Eintritt ist frei!

Wann: Samstag, ab 13:30 Uhr
Wo: Haus Ungarn, Karl-Liebknecht-Straße 9, Mitte

Weitere Informationen zum Lola Festival 2019
 

Tipp 9: Der Hauptmann von Köpenick

Hauptmann von Köpenick am Rathaus Köpenick
Rathaus Köpenick © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Am Freitag haben Theaterbegeisterte die Chance das Urberliner Stück „Der Hauptmann von Köpenick“ im Deutschen Theater zu erleben. In dem Drama von Carl Zuckmayer geht es um Wilhelm Voigt (gespielt von Milan Peschel), der nach einer Haftstrafe pass- und identitätslos in Berlin steht. Die neue Inszenierung überträgt die Geschichte in die heutige Zeit.

Wann: Freitag,  19:30 Uhr
Wo: Deutsches Theater Berlin, Schumannstraße 13A, Mitte

Weitere Informationen zu der Hauptmann von Köpenick
 

Tipp 10: Color Obstacle Rush Berlin 2019

Festival of colours
© Pyngodan@gmail.com

Der Color Obstacle Rush kombiniert körperliche Betätigung, Hindernisse, Elemente von Farbfestivals, Live-Music und jede Menge Spaß. Auf der Trabrennbahn Mariendorf können Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 12 Jahren fünf Kilometer über Hindernisse klettern, hüpfen, rutschen, rennen, tanzen und nebenher ins Farbenmeer eintauchen.

Wann: Sonntag, ab 11 Uhr
Wo: Trabrennbahn Mariendorf, Mariendorfer Damm 222, Tempelhof-Schöneberg

Weitere Informationen zum Color Obstacle Rush Berlin 2019
 

Tipp 11: LaLeLu: Die Schönen und das Biest

Kabarett Die Wühlmäuse
Die Wühlmäuse © Die Wühlmäuse

Passen Männer und Frauen doch zueinander? Und kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Gibt es Liebe im Zeitalter von Tinder und #metoo? Diese und weitere Fragen stellt sich LaLeLu in ihrem Stück „Die Schönen und das Biest“.
Das Hamburger Quartett verbindet Accapella-Gesang, Theater, Parodie  und Komik zu einer einzigartigen Show mit Musik von Ed Sheeran bis Wolfgang Amadeus Mozart. Die Antwort auf die Fragen und was Angela Merkel und Jogi Löw damit  zu tun haben erfahrt ihr am Freitagabend im Kabarett-Theater „Die Wühlmäuse“ am Theodor-Heuss-Platz.

Wann: Freitag, 20 Uhr (Alternativ: Donnerstag 20 Uhr)
Wo: Berliner Kabarett-Theater "Die Wühlmäuse" Pommernallee 2-4, Charlottenburg

Weitere Informationen zu LaLeLu: Die Schönen und das Biest
 

Für noch mehr Eventtipps, könnt ihr euch jederzeit durch unsere Tipps für jeden Tag in Berlins größtem Veranstaltungskalender klicken.

 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen