Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Lieblingsrestaurants aus der Community

Schlemmen in ganz Berlin

Rawtastic
Rawtastic © Jeeva Gibbs

Schon oft haben wir euch unsere liebsten Foodspots in der ganzen Stadt gezeigt. Jetzt haben wir euch über unsere Facebookseite Berlin - the Place to be gefragt welches eure Lieblingsrestaurants sind. Dank der zahlreichen Kommentare können wir nun die liebsten Restaurants der Community hier mit euch teilen.

Bitte beachtet vor eurem Besuch, dass in vielen Fällen Reservierungen im Vorfeld notwendig sind. Informiert euchbitte auf den jeweiligen Seiten der Restaurants.

Dolcetto

Die Trattoria Pizzeria Dolcetto bringt la cucina italiana nach Berlin. Hier schmecken Pizza und Pasta wie im letzten Italien Urlaub. Die authentische Dekoration machen das „Dolce Vita“ Erlebnis perfekt.

Wo: Inselstraße 13 Ecke Neue Jakobsstraße 1-3, Mitte

Mehr Informationen zum Dolcetto

Zur Rose Berlin

Der Name des Restaurants könnte nicht besser zu seinem Standort passen. Der Rosenthaler Platz ist einer der Orte in Berlin, wo sich agile Startup-Besitzer mit Urberlinern den Kiez teilen. Und sie treffen sich im Restaurant zur Rose. Auf der Speisekarte sind klassisch deutsche Gerichte zu finden. Der herzliche Service und das zeitgenössische Ambiente machen das Erlebnis vollkommen.

Wo: Weinbergsweg 26, Mitte

Mehr Informationen Zur Rose Berlin

Lowkal Berlin

Auswärts essen stellt viele vor Probleme, die mit ihrer Ernährung bestimmte Ziele verfolgen oder sich auf eine spezielle Ernährungsform umgestellt haben. Im Lowkal kommen alle, die auf Low Carb Gerichte schwören, auf ihre Kosten und müssen auf nichts verzichten! Auch Vegetarier und Veganer werden bei dieser Speisekarte fündig. Und falls ihr euch nicht vorstellen könnt wie eine Mahlzeit (fast) ohne Kohlenhydrate auskommt, dann ist ein Besuch in diesem Lokal die Gelegenheit das auszuprobieren.

Wo: Pfalzburger Straße 72a, Wilmersdorf

Mehr Informationen zum Lowkal

Hofbräuhaus

Die Absage des Oktoberfestes hinterlässt für viele eine große Lücke in der zweiten Jahreshälfte. Wenn es euch genauso geht, könnt ihr euch die Zeit bis zu eurem nächsten Besuch auf den Wiesn verkürzen: Im Hofbräuhaus in Berlin Mitte bekommt ihr traditionell deutsche Küche und Bier in Maßkrügen in einem bayrischen Ambiente serviert. Auch die volksfesttypische Musik fehlt hier nicht – Schunkeln ist also (mit ausreichend Abstand) möglich.

Wo: Karl-Liebknecht-Str. 30, Mitte

Mehr Informationen zum Hofbräu Wirtshaus Berlin

Restaurant Pastis Berlin

Genießt authentische französische Gerichte in einer dezent, harmonischen Umgebung. Bei der Gestaltung der Restaurants war es ein großes Anliegen den Charme der alten Räumlichkeiten beizubehalten. Das Restaurant Pastis Berlin hat auch einen großzügigen Außenbereich – perfekt für die Zeit, wenn die Sonne intensiver scheint und die Abende länger werden.

Wo: Rüdesheimer Straße 9, Wilmersdorf

Mehr Informationen zum Restaurant Pastis

Nobelhart & Schmutzig

„Brutal lokal“ war und ist das Motto der Sterneküche im Nobelhart und Schmutzig. Und das spiegelt sich auch in den außergewöhnlichen Kreationen. Der Verzicht auf Zutaten wie Zitronen oder Schokolade inspiriert die Spitzenköche zu aufregenden Kombinationen. Gönnt euch einen luxuriösen Abend an der Friedrichstraße, den ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Wo: Friedrichstraße 218, Mitte

Mehr Informationen zum Nobelhart & Schmutzig

Villa Rodizio

Erlebt ein Grillerlebnis der brasilianischen Art in der Villa Rodizio mitten in Prenzlauer Berg. Mit Fajitas, Burritos und natürlich Steaks ist alles dabei, was wir aus der brasilianischen Küche kennen und lieben. Die historische Umgebung und die alte Jugendstilvilla, in der das Restaurant gelegen ist, runden den Abend ab und machen ihn unvergesslich.

Wo: Milastraße 2, Prenzlauer Berg

Mehr Informationen zur Villa Rodizio

Il Passetto

Dieser Italiener an der Scharfen Lanke in Spandau ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Bei Sonnenschein könnt ihr die leckeren italienischen Speisen auf der Terrasse genießen, während die kälteren Tage dazu einladen, gemütlich im Warmen zu sitzen. Nach dem Essen lohnt es sich entlang des Ufers mit einem kleinen Spaziergang zu verdauen – vielleicht habt ihr dann noch Appetit auf ein Dessert?

Wo: Am Pichelssee 22, Spandau

Mehr Informationen zum Il Passetto

Restaurant India Haus

Ein paar Kilometer entfernt vom Großstadttrubel empfängt das India Haus euch. Das Restaurant erinnert von innen ein wenig an einen alten indischen Tempel mit Ornamenten an der Decke. Ein Besuch hier fühlt sich an wie eine Reise um die halbe Welt mit authentischem Essen und der traditionell asiatischen Gastfreundlichkeit.

Wo: Hönower Straße 11, Lichtenberg

Mehr Informationen zum Restaurant India Haus

Blackbeards Berlin

Wer das Grillen den Profis überlassen möchte, sollte bei Blackbeards Berlin vorbeischauen. In den Öfen, die auf einer niedrigen Temperatur laufen, gart das Fleisch mehrere Stunden, bis es servierfertig auf euren Tellern landet. Auch die rustikale Location ist ein Hingucker.

Wo: Pappelallee 55, Prenzlauer Berg

Mehr Informationen zum Blackbeards Berlin

Il Culinario

Die modern europäische Küche reicht von frischen Salaten und Antipasti über raffinierte Pasta Variationen hin zu zarten Steaks. Jedes Gericht ist gut durchdacht und mit Leidenschaft zubereitet. Die Liebe zum Detail spiegelt sich im Essen, aber auch in der Einrichtung des Familienbetriebs wider.

Wo: Hufelandstraße 21, Prenzlauer Berg

Mehr Informationen zum Il Culinario

Fabelei

Ein Restaurant ist die Fabelei nicht direkt, aber auch Cocktails können definitiv zu Grundnahrungsmitteln gezählt werden. Neben Cocktailkreationen, die für eine Geschmacksexplosion sorgen werden, gibt es auch eine kleine Auswahl hausgemachter Speisen.

Wo: Kyffhäuserstraße 21, Schöneberg

Mehr Informationen zur Fabelei

Khao Taan Thai Restaurant

Das Restaurant lädt ein zu einem Abendessen wie bei einer thailändischen Familie. Die Kombination der exotischen Zutaten weckt Urlaubsgefühle, denn die Gerichte sind so vielfältig wie Thailand selbst. Besonders herzerwärmend ist die Geschichte des Restaurantbesitzers und Chefkoch, der das Restaurant seiner Großmutter gewidmet hat.

Wo: Gryphiusstraße 10, Friedrichshain

Mehr Informationen zum Khao Taan Thai Restaurant

Il Cardinale

Frisch zubereitete, traditionell italienische Gerichte könnt ihr in dem stilvollen Restaurant oder draußen auf der weitläufigen Terrasse genießen. Ein leckerer Aperitivo stimmt euch auf den italienischen Abend ein. Eine wöchentlich wechselnde Mittags- und Abendkarte verspricht viel Abwechslung und überrascht euch auch nach mehreren Besuchen noch mit neuen Kreationen.

Wo: Olympische Straße 2, Charlottenburg

Mehr Informationen zum Il Cardinale

Bitte zeigt Verantwortung ...

  • haltet den erforderlichen Mindestabstand und beachtet die jeweiligen Hygiene-Vorschriften.
  • Hier findet ihr wichtige Informationen für euren Berlin-Besuch

 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen