Direkt zum Inhalt
Gruppenreise - Schiffscharter für private Gruppen
Berlins offizielles Tourismusportal

Der Juli in Berlin

Veranstaltungen, Straßenfeste und Konzerte im Juli 2018

Rummelsburger See in Berlin
Sonnenuntergang am Rummelsburger See © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Der Sommer ist in vollem Gange, und so locken uns auch im Juli zahlreiche Open-Airs, Straßenfeste und Sportevents hinaus auf die Straßen der Hauptstadt. Freut euch auf musikalische Highlights, beeindruckende Kunstwerke und Fashion pur! Hier kommen unsere Tipps für den Juli:

Tipp 1: Citadel Music Festival

Zitadelle Spandau in Berlin
Zitadelle Spandau © Friedhelm Hoffmann / Stadtgeschichtliches Museum Spandau

Die Festival-Saison in Berlin hat viel zu bieten. Zu den wohl längsten Open-Airs gehört mit Sicherheit das Citadel Music Festival in der Zitadelle Spandau. Noch bis Ende August stehen.zahlreiche bekannte Künstler und Bands auf der Bühne. Auf dem Hof der alten Renaissance-Festung könnt ihr verschiedene Musik-Genres in einer besonderen Atmosphäre erleben. Im Juli werden bespielsweise Amy Macdonald und Billy Idol in der Zitadelle auftreten. Wer Interesse hat, sollte sich Tickets sichern, denn die Konzerte sind schnell ausverkauft.

Wann: noch bis 24. August 2018
Wo: Zitadelle Spandau, Am Juliusturm 64, Spandau
Mehr Infos zum Citadel Music Festival

Tipp 2: Open Air Gallery

Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke in Berlin
Open Air Gallery auf der Oberbaumbrücke © visitBerlin, Foto: Sarah Lindemann

An einem (hoffentlich) sommerlichen Sonntag verwandelt sich die Oberbaumbrücke in Berlin in eine einzige Open Air Gallery. Professionelle und auch weniger bekannte Künstler stellen hier ihre Malereien, Grafiken, Skulpturen und Fotografien aus. Den ganzen Tag könnt ihr euch auf die Suche nach einem Schmuckstück begeben, euch auf der 120m großen Leinwand verewigen oder einfach den tollen Ausblick genießen.

Wann: 1. Juli 2018, 10 bis 20 Uhr
Wo: Oberbaumbrücke, Friedrichshain-Kreuzberg
Eintritt frei
Mehr Infos zur Open Air Gallery

Tipp 3: Fashion Week

Laufsteg auf der Fahion Week in Berlin
Laufsteg auf der Fahion Week © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Zur Fashion Week versammelt sich die internationale Modeszene in Berlin. Auf Modemessen, Shows und Ausstellungen werden die neuesten Trends der Designer und Labels präsentiert. Neben den großen Events, welche ausschließlich für geladene Gäste zugänglich sind, gibt es auch zahlreiche Partys und Veranstaltungen rund um die Fashion Week. Besucht zum Beispiel den Pop-Up-Store von Michi Beck in der Alten Schönhauser Str. 15. Oder ergattert beim Designer Sample Sale das ein oder andere Schnäppchen von über 30 Berliner Designern.

Wann: 3. bis 7. Juli 2018
Wo: verschiedene Veranstaltungsorte
Mehr Infos zur Fashion Week

Tipp 4: Classic Open Air

Classic Open Air am Gendarmenmarkt im Sommer
Classic Open Air am Gendarmenmarkt © DAVIDS/Darmer

Das Highlight des Berliner Kultur-Sommers: An fünf Abenden im Juli erklingen herrliche klassische und moderne Melodien auf einem der wohl schönsten Plätze Deutschlands. Das Publikum des Classic Open Airs erwartet in diesem Jahr fünf Konzerte verschiedenster Musikgenres und -epochen. Auf dem Programm stehen unter anderem Highlights aus Film und Musik vom Filmorchester Babelsberg und die schönsten Stücke der italienischen Oper. Soul, Funk und eine mitreißende Bühneshow liefern dazu Earth, Wind & Fire und Sister Sledge. Und auch eine Wiederholung der erfolgreichen Wagnernacht 2017 wird es geben. Umrahmt werden die Konzerte von stimmungsvollen Lichtspielen, Projektionen und pyrotechnischen Effekten.

Wann: 5. bis 9. Juli 2018, ab 19:30 Uhr
Wo: Gendarmenmarkt, Mitte
Mehr Infos zum Classic Open Air 2018

Tipp 5: Komische Oper Festival

Der Saal der Komischen Oper mit Publikum
Der Saal der Komischen Oper © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Den Abschluss der Jubiläumsspielzeit feiert die Komische Oper mit einem besonderen Festival: An sechs aufeinanderfolgenden Tagen habt ihr die Möglichkeit, alle Neuproduktionen der Spielzeit in geballter Ladung zu erleben. Dazu erwarten euch Einführungsvorträge der Dramaturgen, musikalische Einstimmungen und spannende Diskussionen.

Wann: 10. bis 15. Juli 2018, ab 18 Uhr
Wo: Komische Oper, Behrenstraße 55-57, Mitte
Mehr Infos zum Komische Oper Festival

Tipp 6: Finale der Fußball WM 2018

Public Viewing in Berlin
Public Viewing in Berlin © visitBerlin, Foto: Frank Nürnberger

Im Juli stehen weitere spannende Spiele zur Fußball-WM 2018 an. Das große Finale wird am 15. Juli stattfinden. Alle, die gerne live mitfiebern möchten, finden hier eine Auswahl der schönsten Public Viewing Adressen.

Wann: 15. Juli 2018, 17 Uhr

Tipp 7: Botanische Nacht

Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin
Tropenhaus im Botanischen Garten Berlin © Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem, Foto: I.Haas
Der Botanische Garten Berlin in Berlin-Lichterfelde ist mit einer Fläche von über 43 Hektar und etwa 22.000 verschiedenen Pflanzenarten der größte Botanische Garten Deutschlands.

Wenn im Juli der Hochsommer Einzug hält, öffnet der Botanische Garten Berlin seine Tore für ein besonderes Event: die Botanische Nacht. Sie verzaubert Besucher durch einzigartige Licht- und Klanginstallationen in zehn verschiedenen Themenwelten. Zum 10-jährigen Jubiläum erstrahlen die illuminierten botanischen Pfade in einem besonderen Glanz. Bis 2 Uhr morgens kkönnz ihr euch hier auf malerische Wege durch die grüne Oase begeben. Zahlreiche Attraktionen, künstlerische Darbietungen und kulinarische Köstlichkeiten bieten beste Voraussetzungen, um diese Sommernacht in ein einzigartiges Erlebnis zu verwandeln.

Wann: 20. und 21. Juli, 17 bis 2 Uhr
Wo: Botanischer Garten und Botanisches Museum, Königin-Luise-Straße 6-8, Zehlendorf
Tickets: ab 35,20€
Mehr Infos zur Botanischen Nacht

Tipp 8: Pride Week Berlin

Christopher Street Day Parade in Berlin
Christopher Street Day Parade © visitBerlin, Foto: Pedro Becerra/STAGEVIEW.de

Unter dem Dach der Pride Week finden vom 20.–29. Juli 2018 zahlreiche Veranstaltung in ganz Berlin statt. Höhepunkt ist die international bekannte Christopher Street Day Parade (28. Juli ). Knapp eine halbe Million Menschen gehen an diesem Tag für die Gleichberechtigung von Homo-, Bi-, Transsexuellen und Transgendern auf die Straße. Unter dem Motto „Mein Körper – meine Identität – mein Leben!“ zieht der Demonstrationszug vom Ku‘damm über Wittenbergplatz, Nollendorfplatz, Siegessäule Richtung Regierungsviertel und endet mit dem CSD Finale am Brandenburger Tor.

Zu den Highlights gehört auch Europas größtes Lesbisch-Schwules Stadtfest (21.-22. Juli). Zum 26. Mal wird hier rund um den Nollendorfplatz in Berlin gemeinsam ausgelassen gefeiert. Auch der CSD auf der Spree (26. Juli) gehört zum festen Programm der Pride Week.

Wann: 20. bis 29. Juli 2018
Mehr Infos zur Pride Week 2018

Tipp 9: Berlin Beer Week

Bier im Brauhaus Lemke in Berlin
Bier im Brauhaus Lemke © visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Ein Hoch auf die Berliner Bierkultur! Die 4. Berliner Beer Week zelebriert gleich 10 Tage lang die Leidenschaft zu handwerklich gebrauten Bier aus Berlin. Brauereien, Bars, Kneipen und Restaurants in der ganzen Stadt bieten verschiedene Veranstaltungen an. Darunter Verkostungen, Braukurse oder Vorstellungen neuer Bierspezialitäten. Freut euch auch auf besonders einzigartige Events wie "Meet (and beat) the Brewer" oder die Zubereitung von Beer Cocktails. Jedes Jahr gibt es zudem ein offizielles Berlin Beer Week Bier, welches von verschiedenen Brauereien entwickelt wird.

Wann: 20. bis 29. Juli 2018
Wo: Verschiedene Veranstaltungsorte
Mehr Infos zur Berlin Beer Week

Tipp 10: Global Jumping

Das Reitturnier Global Jumping
Das Reitturnier Global Jumping © www.sportfotos-lafrentz.de

Im Juli wird Berlin Schauplatz für erstklassigen Pferdesport! Als elfte Station des internationalen Fünf-Sterne-Springreitturniers „Longines Global Champions Tour“ und der "Global Champions League" findet das Global Jumping Berlin im Sommergarten unter dem Funkturm statt. Vom 27. bis 29. Juli reiten Olympiasieger, Welt- und Europameister und Weltcup-Gewinner um Ruhm, Prestige und ein Preisgeld von einer Million Euro.

Wann: 27. bis 29. Juli 2018
Wo: Messegelände unter dem Funkturm, Messedamm 22, Charlottenburg-Wilmersdorf
Mehr Infos zum Global Jumping Berlin

Tipp 11: Adidas Runners City Night

Die Adidas Runners City Night im Sommer in Berlin
Die Adidas Runners City Night im Sommer in Berlin © Camera4

Am 28. Juli kurz vor Sonnenuntergang fällt der Startschuss für die 27. adidas Runners City Night in Berlin. Das Event bietet Teilnehmern aller Leistungsstufen ein besonderes Lauferlebnis. Ideal für Einsteiger ist der 5km Lauf, welcher mit oder ohne Zeitmessung absolviert werden kann. Daneben wird es auch eine 10 km -Strecke für Läufer, Inlineskater und Rollstuhlfahrer geben. Begleitet von Musik, Wettbewerben und begeisterten Zuschauern bietet das Event für Teilnehmer und Zuschauer  eine Kombination aus zahlreichen Gänsehaut-Momenten und purer Straßenfest-Atmosphäre. Anmelden könnt ihr euch noch bis zum 12. Juli hier.

Wann: 28. Juli 2018
Wo: bei Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Charlottenburg-Wilmersdorf
Mehr Infos zur Adidas Runners City Night

Für noch mehr Eventtipps, könnt ihr euch jederzeit durch unseren Veranstaltungskalender klicken.

Berlin Blogger: visitBerlin-Blogger unter visitBerlin.de/blog

Julia

kam 2015 für das Studium in die Hauptstadt und ist bis heute geblieben. Das schönste an Berlin ist für Sie, dass die Stadt immer im Wandel ist und es jederzeit etwas neues zu entdecken gibt. Lieblingsorte hat sie viele hier und es kommen immer neue dazu. In ihrer Freizeit erkundet sie leidenschaftlich gerne neue Restaurants, Cafés und Food Markets - und die Liste ist noch lang.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen