Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

Erlebnisgeschenke aus Berlin

11 Geschenkideen für deinen Weihnachtsbaum

Blick auf Berlin-Mitte mit Fernsehturm
Berliner Fernsehturm © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Erlebnisse zu verschenken bedeutet im allerbesten Fall, dass man sich gemeinsame Zeit schenkt und hinterher tolle Erinnerungen hat, die man sein Leben lang miteinander teilt. Wir haben 11 Geschenkideen aus Berlin für euch herausgesucht. Besonders praktisch: Ihr könnt sie alle als Gutschein unter den Weihnachtsbaum legen. Sie eignen sich also prima als Last-Minute-Geschenke für eure Bescherung.

1. House Running Berlin

Einmal wie ein Superheld eine Hauswand herunterlaufen - das wär's. Berlin macht es möglich. Ein Gutschein fürs House Running ist genau das Richtige für Adrenalin-Junkies. 98 Meter geht es im 90-Grad-Winkel am Hochhaus entlang in die Tiefe. Die Geschwindigkeit entscheidest du selbst. Wir wünschen starke Nerven. PS: Wer lieber fliegt als "rennt": Am Alexanderplatz könnt ihr euch auch - natürlich angeseilt - aus 125 Meter Höhe vom Dach des Park Inn Hotels fallen lassen. Ich habe es selbst probiert: macht großen Spaß, ich kann es euch nur empfehlen!

Berlin - Mitte von oben
© (c) visumate

2. Craft Beer Verkostung

Craftbeer ist in aller Munde - und zwar im wortwörtlichen Sinne. Zumindest in Berlin kann man die feinen Malzgetränke der Mikrobrauerein an vielen Stellen probieren. Ihr habt noch nicht ganz verstanden was der Hype ums Craftbeer soll? Oder ihr gehört sowieso schon zu den Bierkennern? Dann empfehlen wir eine der vielfältigen Craftbeer-Verkostungen in der Hauptstadt. Unter anderem gibt es Verkostungen in der Traditionsbrauerei Lemke oder Bierlieb.

3. Friedrichstadt-Palast

Verschenkt zum Fest der Liebe doch mal ein Fest für die Sinne: Egal ob an Weihnachten, zu Ostern oder an einem ganz gewöhnlichen Wochentag - ein Besuch im Friedrichstadt-Palast verwandelt euren Abend in eine spektakuläre Reise voller Magie, Farben und Träumereien. Bunte Federn, glitzernde Kleider und virtuose Schnitte treffen auf atemberaubende Akrobatik. Der Palast in Berlin-Mitte verfügt über die größte Showbühne der Welt und zieht schon seit Jahren Millionen Besucher mit seinem zauberhaften Programm in den Bann. Besonders toll sind die Kostüme der Show "THE ONE" - entworfen von Stardesigner Jean Paul Gaultier höchstpersönlich. Ps.: Falls ihr im Besitz einer Berlin WelcomeCard seid, bekommt ihr 25% auf die Tickets.

Missing Medieneintrag.

4. Graffiti - Tour

Wie wäre es mit einem ganz besonderen Erlebnisgutschein für Berlin? Geht auf Tour und erfahrt alles über Berlins Street-Art-Szene. Im Anschluss könnt ihr euch ein eigenes Graffiti anfertigen und euer Meisterwerk mit nach Hause nehmen.

Streetart von Herakut
© Benjamin Pritzkuleit

5. Bodyflying

Echten Action-Fans macht ihr bestimmt mit Bodyflying eine Freude! Im größten Windkanal Deutschlands werden Geschwindigkeiten von bis zu 280 km/h erreicht. Das einstündige Erlebnis simuliert einen Fallschirmsprung aus 4.000 Metern Höhe und das ganz ohne Fallschirm.

6. Superticket

Für diejenigen, die beim Sport lieber mitfiebern, haben wir noch ein ganz besonderes Erlebnisgeschenk. Mit dem Superticket werdet ihr zum Zuschauer bei insgesamt sechs Heimspielen der Berliner Proficlubs. Egal ob Basketball-, Fußball- oder Eishockey-Fan, über das Superticket unterm Weihnachtsbaum freuen sich garantiert alle Sportbegeisterten.

Superticket Berlin
© visitBerlin

Mit dem Superticket gibt es Zutritt zu sechs Heimspielen der Berliner Proficlubs 1. FC Union, ALBA Berlin, BR Volleys, Eisbären Berlin, Füchse Berlin und Hertha BSC.

7. Piloten-Training im original Flugsimulator

Ihr wolltet schon immer mal im Cockpit einer Boeing sitzen? Kein Problem in Berlin. In Flugsimulatoren, in denen auch echte Piloten ihre Trainingsstunden absolvieren, könnt ihr abheben und die schwierigsten und schönsten Flughäfen der Welt ansteuern. Ob ihr den Vogel sicher gelandet bekommt? Findet es heraus.

8. Museumsspass mit dem Museumspass - ein Wochenende voller Kunst und Kultur

Ein Wochenende im Museum - wie wär es damit? Berlin hat mehr Museen als Regentage und beherbergt Weltkulturschätze wie die Nofretete im wunderbaren Neuen Museum oder das babylonische Ischtar-Tor im Pergamonmuseum.  Vom Naturkundemuseum bis zum Deutschen Museum habt ihr mit dem dem Museumspass freien Eintritt. Mein Tipp für alle Kulturfans: Nicht hetzen, schöne Pausen einplanen und genießen!

Museumspass Berlin
Museumspass Berlin © visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

9. Kurztrip nach Berlin

Es muss ja nicht (nur) Museum sein - verschenkt eine Reise nach Berlin! Wer aus Deutschland kommt, kann die unschlagbaren Angebote des Bahnhits für eine Anreise nehmen. Berlin-Fans aus dem Ausland empfehlen wir unsere 3 für 2 Angebote - 3 Nächte bleiben, aber nur zwei bezahlen.

Berliner Dom im Abendlicht
Abend am Berliner Dom © (c) visumate
Abendrot an der Museumsinsel

10. Französischer Kochkurs in Mitte

Dass gemeinsames Kochen Spaß macht,  ist kein Geheimnis. Wenn man dabei sogar noch was lernt, hat man garantiert gleich doppelt so viel Spaß. Egal ob als offene Gruppe oder geschlossene Gesellschaft - bei Ratatouille in Berlin Mitte könnt ihr französische Küche und Kultur kennenlernen, erfahrt die besten Tipps und Tricks zum richtigen Gemüseschnippeln und nehmt leckere Rezeptideen mit nach Hause. Das Level der Kochkurse variiert von Anfänger bis Fortgeschrittenen-Niveau.

NOCTI VAGUS
© NOCTI VAGUS

Dunkelrestaurant, Gäste an ihren Tisch

11. Dunkelrestaurant

Ihr findet House Running oder Base Flying unheimlich? Für mich wäre der Besuch in Berlins Dunkelrestaurant eine echte Mutprobe. Allerdings kenne ich viele, die einen Besuch schon gewagt haben und von dem kulinarischen Erlebnis begeistert waren. Das NOCTI VAGUS bietet bereits seit über 10 Jahren die Möglichkeit köstliches Essen auf ganz besonders intensive Weise zu erleben. Der Gast weiß vorher nicht genau, was aufgetischt wird und begibt sich so auf eine kulinarische Entdeckungsreise voller Überraschungen und erstaunlicher Geschmackserlebnisse.

Ps.: mit der Berlin WelcomeCard gibt's auch das Dunkelmenü günstiger.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen