Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

Berlin-Blicke vom Gasometer

Berlin-Ausblicke bei der Gasometertour
Gasometer Schöneberg © Gasometer Guide Service

Der Schöneberger Gasometer auf dem EUREF-Campus bietet den besten freien Blick über Berlin. Er ist weltweit das einzige offene Gasometer-Bauwerk, das mit mit knapp 80 Meter Höhe zu besteigen einlädt. Gasometertour.de zeigt kleinen Gruppen mit einer kompletten Runde die City von oben.

Heute geht es für uns wirklich hoch hinaus: Wir wagen den Aufstieg aufs Gasometer! Am Ende unserer Klettertour auf 78 Meter Höhe sind wir um einige Gramm leichter, aber um viele beeindruckende Aussichten reicher!

Da stehen wir nun am Fuß des Gasometers in Schöneberg. Eine besondere Stadtführung steht uns bevor – über den Dächern Berlins. Unsere heutige Führerin Jule erklärt erstmal die Basics: 420 Stufen warten darauf, von uns erklommen zu werden. Falls jemand doch nicht so schwindelfrei sein sollte wie gedacht, kann er oder sie jederzeit abgeholt und nach unten begleitet werden.

Lose Gegenstände, auch Smartphones, dürfen übrigens nicht mit die Höhe genommen werden, da sie runterfallen könnten. Am besten also ein Band an der Kamera befestigen! Denn nur dann könnt ihr die folgenden beeindruckenden Blicke über unser Berlin für immer speichern.

Infos zu den Touren, die von April bis Oktober jeweils freitags und samstags durchgeführt werden, gibt es auf www.gasometertour.de.