Der politische Humorist

Der politische Humorist

Adolf Glaßbrenner

– ©

Manchen Lesern mag es vielleicht so erscheinen, als habe Berlin zwischen Kleist und Fontane keinen Schriftsteller von Rang besessen. Dem ist aber nicht so. Zu den wichtigen Autoren Mitte des 19. Jahrhunderts zählte der Satiriker und Humorist Adolf Glaßbrenner (1810-1876), der die damals äußerst populäre literarische Figur des Eckenstehers Nante erfunden hat. Sein politisches Engagement verbarg Glaßbrenner, der auch an der Revolution von 1848 beteiligt war, hinter viel Witz und einer scharfen Beobachtungsgabe: „Charlottenburg es keen Berlin/ En Schweinestall keen Haus,/ Un schickst Du wo en Ochsen rin,/ En Ochs kommt wieder raus.“