Berlin nach der Wende

Berlin nach der Wende

„Jetzt wächst zusammen, was zusammen gehört“, kommentierte Willy Brandt 1989 den Fall der deutsch-deutschen Mauer, und wirklich: Nach 25 Jahren ist die Grenze im Stadtbild vielerorts kaum noch wahrzunehmen. Stattdessen entstanden seit 1989 neue Orte: So symbolisiert der Chinesische Garten in den Gärten der Welt – als Zeichen der Einheit der Welt – das vereinte Berlin. Das Band des Bundes macht Berlin wieder zur Hauptstadt des gesamten Landes, und die Kapelle der Versöhnung mahnt gegen das Vergessen.

Anzeige
Der Alexanderplatz ist wohl einer der bekanntesten Plätze in Berlin. Und ganz sicher der größte. Benannt nach Zar Alexander I., der die Hauptstadt des Königreichs...
Mit dem Beschluss des Deutschen Bundestages im Jahre 1995, von Bonn nach Berlin umzuziehen, wurde auch der Neubau von Regierungsgebäuden erforderlich. Im Zweiten...
Berlins Untergrund ist löchrig wie ein Schweizer Käse! In einem ehemaligen Bunker im U-Bahnhof Gesundbrunnen kann man auf vier Etagen alles über die verschiedensten...
Das spektakuläre Gebäudeensemble des neuen Bundeskanzleramtes wurde von den Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank in Kanzler Helmut Kohls Amtszeit (...
Ein Trabant, der Dank geschickter Maltechnik scheinbar den Beton durchbricht. Honecker und Breschnew beim Sozialistischen Bruderkuss – mit der East Side Gallery wurde...
Von den „Goldenen Zwanzigern“ bis zur Architektur des neuen Berlins – die 3,5 Kilometer lange Friedrichstraße ist eine der Herzschlagadern der Hauptstadt. Fast könnte...
Die Gedenkstätte Berliner Mauer umfasst eine große Open-Air-Ausstellung auf dem ehemaligen Grenzstreifen entlang der Bernauer Straße mit vielen Themenstationen zum Thema...
Ursprünglich war das Berliner Stadtschloss eine Burg auf der Spreeinsel, die sogenannte "Zwingburg", für die die Berliner im ausgehenden Mittelalter Land an den...
1990 war das Jahr des Übergangs - am Anfang gab es noch die DDR und Ost-Berlin, am Ende kam die deutsche Wiedervereinigung. Noch heute können Besucher Spuren dieser...
Wenn das Wort „Autobahn-Ausbau“ fällt, liegt der Gedanke an eine grüne Oase in der Großstadt zunächst denkbar fern. Aber in Berlin bedingt sich beides, denn der...
Die Max-Schmeling-Halle liegt in Prenzlauer Berg, mitten im ehemaligen Grenzbereich zwischen Ost und West. Ursprünglich war die nach dem berühmten deutschen Boxer...
In einer Bundeshauptstadt wird Politik gemacht – und auf diese Politik wollen natürlich auch die 16 deutschen Bundesländer Einfluss nehmen.
Neben dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus befindet sich ein etwas unkonventioneller Garten: Denn die Parkbank darin lädt nicht zum Betrachten des Grüns ein, sondern gibt den...
Der Potsdamer Platz gehört heute zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins. Mit zahlreichen Restaurants, Kinos, Theatern, Hotels und einem Shoppingcenter lockt er...
Der Blick über den Grunewald, über Berlin und bis zur Havel ist einmalig schön. Nach Osten glänzen Fernsehturm und Berliner Dom in der Sonne. Nach Westen ziehen weiße...
Es war der sowjetische Präsident und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow, der mit seiner Politik den gewaltlosen Mauerfall möglich gemacht und Jahre zuvor...
Spannung pur, schnelle Jagden, Radsport der Extraklasse – und dazu ein buntes Showprogramm: Das ist das weltberühmte Sechstagerennen, das alljährliche Highlight unter...
Zwei Menschen sitzen vor einem Computer und spielen Pingpong. Ohne Joystick, ohne Maus, ohne Tastatur. Denn um die digitalen Schläger zu bewegen, benötigen sie nichts...

Five minutes’ walking distance from Alexanderplatz. Huge hand-painted film posters hang on the sandstone façade of the postmodern building from the 60’s. Though its architecture is striking from the outside, the building’s most impressive features are found inside. With its magnificent chandeliers, retro eastern European style, red armchairs and huge glass front, the cinema’s foyer is a highlight in itself. Be it premieres or gay parties, this cinema hosts all sorts of events where glamorous VIPs mix with students, film lovers and party people.