Kino International

Kino International

Kultiges Filmtheater in Mitte

5 Fußminuten vom Alexanderplatz. Riesige handgemalte Filmplakate hängen an der Sandsteinverkleideten Fassade des postmodernen Gebäudes aus den Sechzigern. Schon von außen ein architektonischer Blickfang toppt das Ganze das Innere des Komplexes. Prächtige Kronleuchter, Ost-Retrolook mit roten Sesseln, riesige Glasfront, allein das Foyer des Kinos ist ein Erlebnis. Hier werden Premieren gefeiert, steigen Schwulenpartys, es mischt sich schillernde Prominenz mit Studis, Cineasten und Partypeople.

Das Herzstück ist der Kinosaal mit seinem glitzernden Vorhang und der eleganten hölzernen Wandverkleidung. Hier wird der Kinoabend zu einem rundum ästhetischen Vergnügen. (Es lohnt sich vor oder nach dem Film eine Weile im Barbereich zu verweilen und den Blick aus der Fensterfront über die Karl-Marx-Allee und das gegenüberliegende Café Moskau schweifen zu lassen. Man fühlt sich tatsächlich in eine andere Zeit versetzt.)