Informieren

Anzeige

W-LAN für alle: „Public Wifi Berlin“

Berlin-Besucher können ab sofort täglich 30 Minuten kostenlos mit ihren Smartphones, Tablets und Notebooks im stadteigenen W-LAN surfen. 44 Zugangspunkte in den Stadtteilen Mitte und Prenzlauer Berg stehen dafür zur Verfügung. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Der Zugang erfolgt durch einfaches Bestätigen der Nutzungsbedingungen.

Weiter

Sicher durch Berlin

Die deutsche Hauptstadt gilt im nationalen und internationalen Vergleich mit anderen Metropolen als sehr sicher. Die Orte, die zu den touristischen Highlights gehören, zählen zu den meistfrequentierten im gesamten Stadtgebiet. Wir hören von unseren Besuchern, dass sie sich in Berlin sehr sicher fühlen.

Weiter

Der Guide zur Berlin WelcomeCard als E-Book

Blättern Sie online im Guide und erfahren Sie alles über die Rabattpartner der Berlin WelcomeCard.

Weiter

Taxis am Flughafen

An den Flughäfen sollten Sie zu den ausgewiesenen Haltestellen für Taxen gehen. So vermeiden Sie, möglicherweise an falsche Taxifahrer zu geraten, die überhöhte Preise verlangen.

Weiter
*zzgl. Versandkosten
Berlin Stadtplan
€ 1,00*
Reiseführer
€ 1,95*
Reiseführer
€ 1,95*
Reiseführer
€ 1,95*
Tipp

Deutsche Oper Berlin

Schlicht aus grauem Waschbeton, eher unscheinbar wirkt die Deutsche Oper Berlin von außen. Im Innern dominiert die schlichte Eleganz der 60er Jahre...

Tipp

Literaturhaus Berlin

Lesen ist eine einsame Beschäftigung? Nicht im Literaturhaus Berlin, denn hier ist Literatur ein gemeinsames Erlebnis. Hier treffen sich Menschen,...

Tipp

Bar Jeder Vernunft

Von außen scheint das unspektakulär aussehende Zelt seltsam provisorisch in die Gegend gestellt. Doch wer durch die Eingangstür geht, begibt sich auf...

Berlin im Netz und Berlin-Apps

Neben nützlichen Apps für Sehenswürdigkeiten, Museen, Events oder Fahrauskünften kann man sich auch Hörbücher oder Literaturtipps herunterladen, die einen Spaziergang...

Berlin auf den zweiten Blick

Aktuelle Tipps? Ungewöhnliche Ansichten? Persönliche Empfehlungen? In unserem Berlin-Blog stellen wir Ihnen unser Berlin vor.

Kiez des Monats: Friedrichshain-Kreuzberg

Hier lockt die weltweit größte Open-Air-Galerie und eine lebendige Street-Art- und Musikszene, die Besucher aus der ganzen Welt begeistert.
Kino International – © Yorck Kinogruppe

Five minutes’ walking distance from Alexanderplatz. Huge hand-painted film posters hang on the sandstone façade of the postmodern building from the 60’s. Though its architecture is striking from the outside, the building’s most impressive features are found inside. With its magnificent chandeliers, retro eastern European style, red armchairs and huge glass front, the cinema’s foyer is a highlight in itself. Be it premieres or gay parties, this cinema hosts all sorts of events where glamorous VIPs mix with students, film lovers and party people.