Torstraße

Torstraße

Das neue Ausgehviertel Berlins

Torstraße – © Philip Koschel

Ganz unauffällig hat sich in den letzten Jahren die Torstraße in Mitte zum neuen Ausgehviertel entwickelt. War sie früher die Trennlinie zwischen dem schicken und dem eher unspektakulären Teil von Mitte, ist die Straße jetzt selbst zum Anziehungspunkt mit der typisch Berliner Mischung aus neuem Schick und urbaner Kantigkeit geworden. Die Patina vergangener Zeiten schafft die gewünschte Authentizität und zieht die Avantgarde der Szenegänger an. Das Café St. Oberholz, in dem sich die digitale Bohème trifft, das White Trash und das Kaffee Burger haben einst den Anfang gemacht für die Entwicklung der Torstraße zum In-Ausgehviertel Berlins. Mittlerweile sind viele weitere Restaurants und Geschäfte gefolgt.

Restaurants in der Torstraße

Im cool gestylten Bandol sur Mer, einer ehemalige Imbissbude, speist man ausgezeichnete französische Küche. Hier sollen schon Angelina Jolie und Brad Pitt gegessen haben. Überhaupt ist die Torstraße sehr beliebt bei Berliner und internationalen Promis wie Heike Makatsch oder Ashton Kutcher.
Der Ableger vom Restaurant Bandol sur Mer, das Trois Minutes sur Mer besitzt ebenfalls das Flair eines französischen Bistro, in dem klassische französische Gerichte auf der Karte stehen. Im Themroc, ein lässiges und sehr populäres Restaurant, wird nur ein Gericht am Tag serviert.

Bars und Clubs in der Torstraße

Wer feiern will, der kann im Klassiker des Berliner Nachtlebens Kaffee Burger zur Balkanmusik tanzen oder im White Trash im Ambiente eines ehemaligen Chinarestaurants erst Burger essen und dann gleich Party im dazugehörigem Club machen.
Die entspannte Atmosphäre der Bravo Bar, die den Ruf eines originellen Szene-Treffs genießt, zieht am anderen Ende der Torstraße (Ecke Friedrichstraße) ein lässig-gemischtes Publikum an. Underground für Erwachsene verspricht das Muschi Obermaier in modischen Retrolook der Sixties. Gute Drinks in stilvoller Inneneinrichtung bietet die Neue Odessa Bar. Zum coolen Image der Torstraße tragen noch viele weitere Bars und Restaurants und immer wieder Neu-Eröffnungen bei.
So ist die Torstraße nur auf den ersten Blick eine unauffällige breite Straße, doch ist in ihr das typisch Berliner Partygefühl längst daheim.

Zu allen Ausgehvierteln

Infobox

Torstraße
10119 MITTE

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Shopping

Traumschuhe nach Maß

Anzeigen

Schuhwerk für Gemütlichkeit

Anzeigen
(0.12 km)

Ein Stück Berlin für zu Hause

Anzeigen
(0.31 km)

not just another bookstore

Anzeigen
(0.31 km)

Berlin für Fortgeschrittene

Anzeigen
(0.35 km)

Retro-Irrsinn

Anzeigen
(0.36 km)

Von Blumenkleider bis Lederjacken

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.12 km)

Zeitgenössische Kunst

Anzeigen
(0.21 km)

Etablierte und junge Positionen aktueller Kunst

Anzeigen
(0.25 km)

Kunstwerke der Erinnerung

Anzeigen