Schloss Köpenick

Schloss Köpenick

Barock auf dem Wasser

Schloss Köpenick – © visitBerlin.de / K.Buller

Ein barockes Wasserschloss auf einer kleinen Insel, umgeben von einem englischen Park mit Flatterulmen und Ginkobäumen – teilweise mehr als 350 Jahre alt. Schloss Köpenick ist ein Ort von Geschichte. Hier fanden Archäologen Grabreste aus der Steinzeit und slawische Burgwälle aus dem 8. Jahrhundert. 1730 prozessierte der Soldatenkönig Friedrich Wilhelm im Wappensaal des Schlosses gegen seinen eigenen Sohn. Heute ist nicht nur dieser Saal aufwändig saniert. Das Schloss beherbergt eine Dependance des Berliner Kunstgewerbemuseums.

Jetzt bestellen
100%
Museumspass Berlin
Eine Karte öffnet 50 Türen: Erhalten Sie Eintritt u.a. in allen Staatlichen Museen zu Berlin (einschließlich Museumsinsel) sowie Jüdisches Museum.

Kommentare

Schlossinsel Köpenick von Anonymous (nicht überprüft)

Infobox

Schlossinsel 1
12557 Berlin Köpenick
Tel.: 030 – 2662902
Fax: 030 – 20905566

kgmatsmb [dot] spk-berlin [dot] de

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Eintritt: 6,00 € /3,00 €
Freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre.
Der Eintritt gilt nur für die Dauerausstellung.

Do - So11.00 - 17.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Barock auf dem Wasser

Anzeigen

Kunstwerke im Einklang mit dem Raum

Anzeigen
(2.33 km)

Ein Blick in die Privaträume der Schriftstellerin

Anzeigen
Sightseeing
(0.19 km)

Beim Hauptmann von Köpenick zu Gast

Anzeigen
(1.57 km)

Ein Waldpark mit einem Freizeitzentrum

Anzeigen
(2.23 km)

Das Paradies für Kinder

Anzeigen
(3.47 km)

Berliner Geheimtipp

Anzeigen
Sportmetropole
(1.43 km)

Die schönsten BMX Trails der Stadt

Anzeigen
(1.83 km)

Niemals vergessen, Eisern Union!

Anzeigen
(3.19 km)

Von der Natur umringt

Anzeigen