Reprodukt

Reprodukt

Alternativer Comic-Verlag

– © Reprodukt

Der Berliner Comic-Verlag Reprodukt mit Sitz in Berlin-Schöneberg blickt in diesem Jahr mit seiner Gründung im Jahr 1991 auf sein zwanzigjähriges Bestehen zurück. Verlegt werden überwiegend Werke US-amerikanischer, kanadischer, deutscher und französischer Künstler. Pro Jahr gibt der Verlag etwa 20 bis 25 Titel heraus.

Zusammen mit dem Schweizer Verlag Edition Moderne veröffentlichte Reprodukt bis 1993 ausschließlich Alben der amerikanischen Underground-Reihe „Love and Rockets“ der Brüder Gilbert und Jaime Hernandez. Edition Moderne und Reprodukt feierten zuletzt in einer gemeinsamen Jubiläumsausstellung im September in der Galerie Neurotitan ihren 50. Geburtstag. Später folgten dann Veröffentlichungen von weiteren Künstlern der alternativen nordamerikanischen Comicszene. Ein weiterer Schwerpunkt seit Mitte der Neunziger Jahre sind deutschsprachige Übersetzungen von Zeichnern und Autoren des französischen Autorenverlags L’Association.

Bestseller in diesem Jahr ist das neue Meisterwerk des US-amerikanischen Künstlers Craig Thompson "Habibi" - ein modernes Märchen aus "Tausendundeiner Nacht".

Infobox

Bülowstraße 52 / Aufgang 5
10783 Berlin
Tel.: 030 – 216 92 78
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Shopping
(0.05 km)

Cross Couture

Anzeigen
(0.43 km)

Delikatessen

Anzeigen
(0.48 km)

Der schwule Shop

Anzeigen
(0.50 km)

Mode

Anzeigen
(0.78 km)

Ein Markt zum Ausgehen

Anzeigen
(0.93 km)

Schlicht und Stilsicher!

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.40 km)

Junge zeitgenössische Kunst

Anzeigen
Stadttouren
(0.65 km)

Es lebe Berlin.

Anzeigen
(0.92 km)

Die schönsten Orte der Stadt

Anzeigen
Sightseeing
(0.85 km)

Rio Reiser und die Brüder Grimm auf der Roten Insel

Anzeigen