Schloss Neue Kammern

Schloss Neue Kammern

Ein Schloss für Königliche Gäste

– © SPSSG-Leo Seidel

Direkt neben Schloss Sanssouci gelegen, dienten die Neuen Kammern Friedrich dem Großen als Gästeschloss. In den Jahren 1771 bis 1774 ließ der König das ehemalige Orangeriegebäude in ein Gästeschloss umgestalten. Bis heute hat sich die reiche Ausstattung des späten Rokoko erhalten.

In den Neuen Kammern entstanden prachtvolle Festsäle mit kostbarer Ausstattung. Auf der westlichen Seite befanden sich die Gästeappartements, von denen die Intarsienkabinette hervorzuheben sind. Die Neuen Kammern sind in ihrer reichen Ausstattung von erlesener Schönheit und Qualität.

Jetzt bestellen
25%
Berlin WelcomeCard

für Erwachsene auf den Normalpreis (4 €) / Kinder auf den ermäßigten Preis (3 €) mit Führung oder Audioguide, Kinder bis 7 Jahre frei

Infobox

Maulbeerallee
14469 Potsdam Umland
Tel.: +49 331 – 969 42 00
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Neue Kammern:

  • 4 Euro
  • 3 Euro ermäßigt

Kinder bis 7 Jahre frei

Öffnungszeiten:
Jan - Mrz
Mi - Mo10.00 - 17.00 Uhr
Apr - Okt
Di - So 10.00 - 18.00 Uhr
Nov - Jan 2014geschlossen
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Sightseeing
(0.00 km)

Ein Schloss für Königliche Gäste

Anzeigen
(0.94 km)

Café Restaurant im königlichen Ambiente

Anzeigen
(1.04 km)

Das Prachtschloss am westlichen Ende von Sanssouci.

Anzeigen
(1.99 km)

Geheimnisvolle Tropenwelt

Anzeigen
(1.99 km)

Freizeitpark

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.14 km)

Die Mühle, die über Sanssouci thront

Anzeigen
(0.94 km)

König ohne Sorgen

Anzeigen
(2.00 km)

Spaziergang durch die Tier- und Pflanzenwelt Brandenburgs

Anzeigen
Stadttouren
(1.99 km)

Potsdam 2.0

Anzeigen
(1.99 km)

Rundgang durch Park Sanssouci

Anzeigen