Mur Végétal im Dussmann-Haus

Mur Végétal im Dussmann-Haus

Ein vertikaler Garten im Kulturkaufhaus Dussmann

Vertikaler Garten im Dussmann-Haus – © visitBerlin
Vertikaler Garten im Dussmann-Haus – © Dussmann-Haus

Das Kulturkaufhaus Dussmann in der Friedrichstraße bietet weit mehr als klassische Musik oder Literatur. Im Januar 2012 enthüllte der französische Botaniker und Gartenkünstler Patrick Blanc die „Mur Végétal“ im Atrium des Berliner Dussmann-Hauses. Sie erstreckt sich über vier Etagen des Gebäudes. Auf der 270 Quadratmeter großen Wand befinden sich insgesamt 157 verschiedene tropische Pflanzenarten. Über 6.600 Exemplare wachsen und blühen auf der vertikalen Fläche. Bewässert werden die Pflanzen, die ganz ohne Erde an der Wand hochranken, über ein 16.200 Liter fassendes Wasserbassin.

Der Künstler Patrick Blanc lebt und arbeitet in Paris. Seine grünen Fassaden sind auf der ganzen Welt zu finden. So zum Beispiel auch in New York, Rio de Janeiro oder Singapur.

Infobox

Friedrichstraße 90
10117 Berlin

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

kostenfrei

Mo-Fr10.00-24.00
Sa10.00-23.30
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Ein vertikaler Garten im Kulturkaufhaus Dussmann

Anzeigen
(0.02 km)

Zeitgenössische Fotografie zu erschwinglichen Preisen

Anzeigen
(0.04 km)

Keine Atempause - Geschichte wird gemacht!

Anzeigen
Shopping

Anlaufstelle für Elektromobilität auf der Berliner Friedrichstraße

Anzeigen
(0.01 km)

Mehr Leben mit Kultur

Anzeigen
(0.09 km)

Bei einem Kaffee entspannen

Anzeigen
Sightseeing
(0.01 km)

Ganz Berlin in einer Straße

Anzeigen
(0.09 km)

Berlins schönster Boulevard.

Anzeigen
Stadttouren
(0.11 km)

Mehr als eine gewöhnliche Stadtrundfahrt.

Anzeigen