Kunstgewerbemuseum

Kunstgewerbemuseum

Vom Welfenschatz bis zum Industrieprodukt des 20. Jahrhunderts

– © SMB, Kunstgewerbemuseum

Als ältestes deutsches Kunstgewerbemuseum präsentiert das Haus auf dem Kulturforum europäisches Kunsthandwerk vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Hier kann man in Gold und Silber schwelgen und sich bei einem Rundgang durch die Ausstellungshallen von der Schönheit der Gebrauchsgegenstände vergangener Epochen blenden lassen.

Die Sammlung von internationalem Rang umfasst Repräsentationssilber der Ratsherren aus der Stadt Lüneburg (Renaissance), Bronzen, Bildteppiche, Möbel, Venezianer Gläser und Majoliken, Delfter Fayencen und barocke Gläser, Zier- und Tischgerät vom Rokoko und Klassizismus über den Historismus bis zum Jugendstil und vieles mehr.

Die "Neue Sammlung" im Untergeschoss zeigt neben Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts auch richtungsweisende Industrieprodukte sowie Mode aus den Sammlungen Uli Richter und Kamer/Ruf.

Wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten schließt das Kunstgewerbemuseum bis voraussichtlich 2014.

Jetzt bestellen
100%
Museumspass Berlin
Eine Karte öffnet 50 Türen: Erhalten Sie Eintritt u.a. in allen Staatlichen Museen zu Berlin (einschließlich Museumsinsel) sowie Jüdisches Museum.

Infobox

Matthäikirchplatz 4-6
10785 Berlin Tiergarten
Tel.: 030 – 266423040
Fax: 030 – 266424242

kgmatsmb [dot] spk-berlin [dot] de

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Ein Forum für die Kunst

Anzeigen

Meisterwerke abendländischer Malerei

Anzeigen

Vom Welfenschatz bis zum Industrieprodukt des 20. Jahrhunderts

Anzeigen
(0.02 km)

Von Botticelli bis Warhol

Anzeigen
(0.03 km)

Mahnmal von Micha Ullman in der St. Matthäus-Kirche

Anzeigen
(0.06 km)

Eine Schatzkammer für Bibliophile

Anzeigen
(0.07 km)

Ästhetik in vollendeter Darstellung

Anzeigen
(0.25 km)

Kunstwerke des 20. Jahrhunderts im Bau von Mies van der Rohe

Anzeigen
(0.27 km)

Von Bachs Cembalo bis zu den Querflöten Friedrichs des Großen

Anzeigen
Shopping
(0.28 km)

Etabliert und umfangreich.

Anzeigen