Kollwitzplatz + Schönhauser Allee

Kollwitzplatz + Schönhauser Allee

Nachtleben, Kultur und Latte Macchiato

Soda Club Berlin – © eightball

Der Kollwitzplatz gilt als einer der schönsten Plätze in Berlin. Hier begegnen sich jung und alt, Berliner und Besucher und genießen gemeinsam das Leben. Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars im Kollwitzkiez bilden heute das Zentrum für das bunte Treiben im Prenzlauer Berg. An der Knaackstraße, Ecke Schönhauser Allee, liegt das Gebäudeensemble der ehemaligen Schultheiss-Brauerei, in der heute kein Bier mehr, dafür aber abwechslungsreiche Kultur gebraut wird. Daher auch der Name Kulturbrauerei. Es gibt Restaurants, Bars und Clubs, sowie Theater und ein Kino und in dem großen Innenhof des Ensembles finden große Veranstaltungen, Konzerte und Festivals statt. Morgens kann man in einem der zahlreichen Cafés ausgiebig frühstücken und Latte Macchiato trinken bis nachmittags um fünf.

Und zum Schluss noch eine Bitte:
Abends richtig laut sein, geht natürlich nicht. Denn irgendwann wollen die BerlinerInnen auch mal schlafen – schließlich müssen die allermeisten am nächsten Tag zur Arbeit. Deshalb die Bitte: nach 22 Uhr Rücksicht auf die Anwohner nehmen und leiser sein.

Infobox

Kollwitzplatz
10435 Berlin PRENZLAUER BERG

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach: Kollwitzplatz
10435 Berlin
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Shopping
(0.02 km)

Frisch an den Stand

Anzeigen
(0.17 km)

Ein Muss für Kleiderfans.

Anzeigen
(0.33 km)

Modischer Schmuck aus Berliner Ateliers

Anzeigen
(0.34 km)

Riesenauswahl an stylischen Schuhen

Anzeigen
Stadttouren
(0.13 km)

Sightseeing, Spaß und Teambuilding

Anzeigen
(0.21 km)

Sightseeing mit dem Rad

Anzeigen
Sightseeing
(0.21 km)

Berlins größte Synagoge

Anzeigen
(0.27 km)

Verwandlung einer alten Brauerei

Anzeigen
(0.35 km)

„Melting Pot“ der kulturellen Szene

Anzeigen
Sportmetropole
(0.41 km)

Sportakademie, Tauchschule, Erwachsenenbildung

Anzeigen