Inka-Eis

Inka-Eis

Selbstgemachtes südamerikanisches Eis aus Johannisbrotbaumschoten und aus blauem Mais

Mit vielen ungewöhnlichen Sorten lockt das kleine lateinamerikanische Cafe „Inka-Eis“ in Schöneberg. Es gibt dort Eis aus exotischen Früchten, wie zum Beispiel Mango und Algarrobina-Sirup, Lucuma oder auch Chicha Morada. Das Eis ist aus eigener Produktion und ohne Zusatzstoffe. Auch laktosefreies Eis ist im Angebot. Das Café ist klein, aber man kann im Sommer gemütlich draußen sitzen.

Kommentare

Inka Eis von Franzisco Villa (nicht überprüft)

Infobox

Belziger Straße 44
10823 Berlin Schöneberg

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Shopping
(0.17 km)

Delikatessen

Anzeigen
(0.45 km)

Kostümverleih

Anzeigen
(0.50 km)

Von Kleidung bis Kleinelektro.

Anzeigen
(0.82 km)

Ein Markt zum Ausgehen

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.23 km)

Internationale Kunst und Design

Anzeigen
(0.25 km)

Geschichte kann so spannend sein

Anzeigen
(0.46 km)

Kunst im ehemaligen Botanischen Museum

Anzeigen
(0.53 km)

Versteinertes Eis und andere unerhörte Dinge

Anzeigen
Stadttouren
(0.71 km)

Berlin, Berlin! Spannende private Stadtführungen für Entdecker

Anzeigen
Sportmetropole
(0.86 km)

Turniere & Geselligkeit

Anzeigen