Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung

Von der Bauhausleuchte bis zum Stahlrohrsessel

– © Klappert

Das Bauhaus war die bedeutendste Schule für Design, Architektur und Kunst im 20. Jahrhundert. Das Bauhaus wirkte über seine Zeit hinaus stilbildend: Die „Bauhausleuchte“, der Stahlrohrsessel von Marcel Breuer oder die „Bauhaus-Tapete“ sind moderne Klassiker. In einem von Walter Gropius, dem Gründer des Bauhauses entworfenen Gebäude befindet sich die weltweit umfangreichste Sammlung zur Geschichte der Schule und zu allen Aspekten ihrer Arbeit.

In den großen Hallen des Museums präsentiert das Bauhaus-Archiv aus der weltweit umfangreichsten Sammlung zum Bauhaus das gesamte Spektrum der Schule: Architektur, Möbel, Keramik, Metall, Fotografie, Bühne und Arbeiten aus dem Vorkurs sowie Werke der berühmten Lehrer Walter Gropius, Johannes Itten, Paul Klee, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Josef Albers, Oskar Schlemmer, László Moholy-Nagy und Ludwig Mies van der Rohe.

Führungen und Exkursionen

Eine ausführliche Übersicht über themenbezogene Führungen und Exkursionen in Berlin und Umgebung finden Sie hier.

Infos für Schulklassen

Schulklassen zahlen, mit vorheriger Anmeldung, nur 1€ pro Person.

Jetzt bestellen
25%
Berlin WelcomeCard

auf den regulären Eintritt (Mi - Fr 6 €, Sa - Mo 7 €), auch für Sonderausstellungen, 100% für Kinder bis 14 Jahre

Jetzt bestellen
100%
Museumspass Berlin
Eine Karte öffnet 50 Türen: Erhalten Sie Eintritt u.a. in allen Staatlichen Museen zu Berlin (einschließlich Museumsinsel) sowie Jüdisches Museum.

Infobox

Klingelhöferstraße 14
10785 Berlin TIERGARTEN
Tel.: +49 30 – 25 40 02 43

bauhausatbauhaus [dot] de

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
  • Eintritt Mi - Fr: 6,00 €, ermäßigt 3,00 €
  • Eintritt Sa - Mo: 7,00 €, ermäßigt 4,00 €
Öffnungszeiten:
Mo + Mi - So10.00 - 17.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Von der Bauhausleuchte bis zum Stahlrohrsessel

Anzeigen

Eleganz und zeitloses Design

Anzeigen
(0.24 km)

Informel, Tachismus und gestische Malerei

Anzeigen
(0.34 km)

Kunstverein für zeitgenössische Kunst

Anzeigen
(0.56 km)

Erinnerung an die Toten in der Bundeswehr, die für Frieden, Recht und Freiheit starben

Anzeigen
(0.74 km)

Hochkarätige Wechselausstellungen

Anzeigen
(0.77 km)

Zwei T 34-Panzer und die Bronzestatue eines Rotarmisten erinnern an gefallene Soldaten der roten Armee

Anzeigen
(0.79 km)

Gedenken an den Widerstand

Anzeigen
Sightseeing
(0.22 km)

Von Haifischflossen und Schwarzbrennereien

Anzeigen
(0.72 km)

Viktoria, Borussia oder einfach Goldelse

Anzeigen