Architekturforum Aedes

Architekturforum Aedes

Zeitgenössische Architektur auf dem Pfefferberg

Aedes Architekturforum – © Aedes
Aedes Architekturforum – © Aedes
Aedes Architekturforum – © Aedes

Als international erfolgreiche Institution hat sich das Architekturforum Aedes in Berlin die Kommunikation von Architekturkultur und Stadtgestalt zur Aufgabe gemacht. Mehr als 350 Ausstellungen boten bereits bedeutenden Architekten wie Rem Koolhaas und Frank Gehry die Möglichkeit ihre Arbeiten zu präsentieren.

1980 wurde Aedes von Kristin Feireiss in Berlin-Charlottenburg als erste private Architekturgalerie Europas gegründet. Im Juni 2006 zog das Architekturforum auf den Pfefferberg in eine ehemalige Brauerei im Bezirk Prenzlauer Berg. Das 300 m² große Gelände bietet Platz für Ausstellungen moderner Architektur und städtische Entwicklungen.

Infobox

(AedesPfefferberg) Christinenstr. 18-19
10119 Berlin Prenzlauer Berg

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Di-Fr 11.00 - 18.30 Uhr Sa-So 13.00 - 17.00 Uhr. Montags geschlossen.

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Shopping
(0.10 km)

Plaste für die Welt

Anzeigen
(0.47 km)

Mode

Anzeigen
(0.49 km)

Die neuesten Trends: lässig und edel

Anzeigen
(0.49 km)

Stoffparadies.

Anzeigen
(0.51 km)

Berliner Brillenmanufaktur.

Anzeigen
(0.57 km)

Ein Stück Berlin für zu Hause

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.15 km)

Innovativer Kunstort aus Übersee-Containern

Anzeigen
(0.36 km)

Kreative Unruhe - junge zeitgenössische Kunst

Anzeigen
(0.57 km)

Zeitgenössische Kunst

Anzeigen
Sightseeing
(0.38 km)

Kirche, die Geschichte schrieb

Anzeigen