Abguss-Sammlung Antiker Plastik

Abguss-Sammlung Antiker Plastik

Marc Aurel und Julius Caesar als Gipsmodell

– © Abguss Sammlung Antiker Plastik Berlin

Ein Geheimtipp in Berlin-Charlottenburg: Die Abguss-Sammlung Antiker Plastik dient in erster Linie der Lehre und Forschung für Studenten und Dozenten in Berlin. Doch auch Besucher sind herzlich willkommen bei freiem Eintritt originalgetreue Repliken von Skulpturen der Klassik und des Hellenismus zur Plastik des römischen und des byzantinischen Reiches bis etwa 500 n. Chr. zu entdecken.

Die Sammlung umfasst derzeit ca. 2000 Abgüsse griechischer und römischer Skulpturen. Frei im Raum stehen die lebensgroßen Gipsabgüsse und verleihen ihm mit ihrer weißen Ruhe und Würde eine ganz spezielle Atmosphäre. Sonderausstellungen moderner Kunst, aber auch Musik- und Theateraufführungen, Lesungen und Vorträge ergänzen das Programm.

Kommentare

Automaten spiel von Automatenspielen (nicht überprüft)

Infobox

Schloßstraße 69b
14059 Berlin Charlottenburg
Tel.: 030 – 34 24 054

abgussatzedat [dot] fu-berlin [dot] de

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Eintritt frei

Do - So14.00 - 17.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst
(0.00 km)

Marc Aurel und Julius Caesar als Gipsmodell

Anzeigen
(0.04 km)

Die Schönheit der Alltagsgegenstände

Anzeigen
(0.04 km)

Meisterwerke der Klassischen Moderne aus der Sammlung Berggruen

Anzeigen
(0.08 km)

Der prachtvollste Palast Berlins

Anzeigen
(0.08 km)

Rokokokunst vom Feinsten

Anzeigen
(0.33 km)

Kultur- und Alltagsgeschichte des Berliner Bezirks

Anzeigen
(0.49 km)

United Buddy Bears auf dem Kurfürstendamm

Anzeigen
Sightseeing
(0.21 km)

Sich einmal wie ein König fühlen.

Anzeigen
(0.34 km)

Juwel der Schinkelzeit im Schloss Charlottenburg

Anzeigen
Sportmetropole
(0.52 km)

auf dem Mittelstreifen der Schlossstraße

Anzeigen