1. Berliner DDR Motorradmuseum

1. Berliner DDR Motorradmuseum

Heiße Öfen aus 40 Jahren DDR-Produktion

– © visitBerlin

Das 1. Berliner DDR Motorrad Museum präsentiert über 140 Motorräder, Roller und Mopeds der Hersteller DKW/IFA/MZ, Simson-Suhl, IWL und EMW auf ca. 1000qm Ausstellungsfläche - nahezu alle Modelle aus 40 Jahren DDR Zweiradproduktion, dazu Gespanne, Sport- und Rennmaschinen sowie Sonderfahrzeuge und Behördenkräder.

Zu den Highlights des Museums gehören beispielsweise mehrere Modelle vom Kultroller "Schwalbe", mit dem auch die beliebte DDR-Schauspielerin Agnes Kraus als "Schwester Agnes" über die Dörfer fuhr. Eine weitere Rarität ist ein Eskorte-Motorrad der Ära Honecker mit originalem DDR-Emblem an der Verkleidung. Von diesen Maschinen gab es nur 60 Stück, wobei 30 nach Ungarn exportiert wurden.

Jetzt bestellen
25%
Berlin WelcomeCard

auf den regulären Eintritt, nur für reguläre Ausstellung

Infobox

Rochstraße 14c
10178 Berlin Mitte
Tel.: +49 30 – 24 04 57 25
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
  • Einzelkarte: 6,50 €
  • Ermäßigt: 5,50 €
  • Gruppen ab 10 Personen: 5,00 €
  • Angemeldete Schülergruppen ab 15 Personen: 4,00 €
Öffnungszeiten:
Mo - So10:00 - 20:00 Uhr
Feiertags10:00 - 19:00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Heiße Öfen aus 40 Jahren DDR-Produktion

Anzeigen
Shopping
(0.09 km)

Mode

Anzeigen
(0.09 km)

Outlet und Boutique

Anzeigen
(0.09 km)

New York, London, Berlin

Anzeigen
(0.17 km)

Design

Anzeigen
(0.20 km)

Kostümbildner meets V.I.P.s

Anzeigen
(0.22 km)

Modebewusste Herren, aufgepasst!

Anzeigen
(0.22 km)

Designerstücke, die es sonst nur in Beverly Hillls und Tokyo gibt.

Anzeigen