Lange Nacht der Religionen 2017

Festivals & Veranstaltungsreihen

Lange Nacht der Religionen 2017

Tagestipp
Lange Nacht der Religionen 2014 – © Archiv LNdR e.V.

90 Synagogen, Kirchen, Moscheen, Tempel und Gemeindehäuser öffnen an diesem Abend ihre Türen. Mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen oder Hausführungen wollen die unterschiedlichen Religionen informieren und mit Menschen anderer Weltanschauungen ins Gespräch kommen.

Eröffnet wird die Lange Nacht der Religionen traditionell mit der Langen Tafel der Religionen auf dem Gendarmenmarkt um 13.00 Uhr. Gläubige aller Religionen kommen zusammen, essen und trinken gemeinsam und kommen ins Gespräch miteinander. Vorher findet um 12.30 Uhr ein interreligiöses Friedensgebet in der Französischen Kirche statt.

Zum Veranstaltungskalender Verschiedene Synagogen und Kirchen am 25.05.2017 um 12.00 - 24.00 Uhr

Infobox

Verschiedene Synagogen und Kirchen
Berlin MITTE
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach:
Berlin
12.00 - 24.00 Uhr