TIPP: Eine Zeitreise auf Berlins unterirdischen S-Bahnhöfen

Ausstellungen

TIPP: Eine Zeitreise auf Berlins unterirdischen S-Bahnhöfen

Tagestipp
S-Bahnhof Potsdamer Platz – © visitBerlin, Foto: Jan Frontzek

Ein Paar mit Regenschirm lugt durch einen Spalt in der Berliner Mauer, junge Bäume recken sich inmitten der Neuen Synagoge gen Himmel und der einstige Stettiner Bahnhof empfängt die Reisenden mit Pracht und Pomp: Drei von insgesamt 260 historischen Motiven, die großformatig und dauerhaft die Bahnhöfe im Nordsüd-S-Bahn-Tunnel zieren. Die Berliner S-Bahn lädt zu einer Zeitreise auf 6 Bahnhöfen ein, die neugierig auf die in Berlin allgegenwärtige Geschichte macht.

Die Stationen liegen an den S 1, S 2 und S 25. Der Nordbahnhof thematisiert beispielsweise die Geisterbahnhöfe, durch die die S-Bahn-Züge aus dem Westen zu DDR-Zeiten ohne Halt durchrauschten. Die Station Oranienburger Straße widmet sich der Kunst und Kultur sowie dem jüdischen Leben oder im Bahnhof Brandenburger Tor gibt es repräsentative Stadtansichten. Am Potsdamer Platz dominieren Motive der Berliner Mauer. Die historischen Bilder stammen überwiegend aus der Historischen Sammlung der Deutschen Bahn, den Beständen der Gedenkstätte Berliner Mauer, der Stiftung Neue Synagoge – Centrum Judaicum und dem Deutschen Technikmuseum Berlin.

Der Tunnel der Nordsüd-S-Bahn wurde in den Jahren 1934 bis 1939 errichtet. Er umfasst die Bahnhöfe Nordbahnhof, Oranienburger Straße, Friedrichstraße, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz und Anhalter Bahnhof. Nach der Teilung der Stadt Berlin durch den Mauerbau waren die Bahnhöfe auf der Ostberliner Seite nicht mehr zugänglich. Sie wurden zu „Geisterbahnhöfen“. Die Züge fuhren ohne Halt hindurch. Nach dem Mauerfall konnten diese Bahnhöfe schnell wieder von den Fahrgästen genutzt werden.

Zum Veranstaltungskalender S-Bahnhöfe der Linien S 1, S 2 und S 25 vom 10.10.2017 bis 12.10.2017

Infobox

S-Bahnhöfe der Linien S 1, S 2 und S 25
Potsdamer Platz
10117 Berlin MITTE
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach: Potsdamer Platz
10117 Berlin
24/7