Kurze Einführung in die Ausstellung: Auftrag Landschaft

Ausstellungen

Kurze Einführung in die Ausstellung: Auftrag Landschaft

Tagestipp
Blick auf den Pleasureground des Biesdorfer Schlosses – © Frank Holzmann

Die erste Ausstellung des neu eröffneten ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf präsentiert rund 30 Postionen. Sie reichen von der Landschaftsmalerei über multimediale Installationen bis zu botanischen Experimenten.
Eine besondere Spannung entsteht, wenn international renommierte zeitgenössische Positionen dabei auf Kunstwerke aus der ehemaligen DDR treffen. Die Ausstellung ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit externen Kuratoren und dem Kunstarchiv Beeskow. Das Kunstarchiv Beeskow bewahrt rund 23.000 DDR-Kunst-Objekte aus aus öffentlichen Gebäuden - beispielsweise Erholungsheimen, Schulungszentren oder Gästehäusern - vor 1989 von Parteien, Massenorganisationen und Staatsorganen der DDR auf.

Die ausgewählten Künstler setzen sich mit unseren Vorstellungen von Landschaft auseinander, befragen das Verhältnis von Individuum und Umwelt oder streifen Fragen nach gesellschaftlicher Verantwortung und sozialen Funktionen von Stadt- und Landschaftsgestaltung. Die zeitgenössischen Künstler der Ausstellung sind im nächsten Jahr mit neuen Arbeiten auf der Internationalen Gartenausstellung vertreten. Auftrag Landschaft versteht sich somit auch als Vorschau zur IGA Berlin 2017.

Beteiligte Künstler:
Atelier le Balto, Joachim Bayer, Günther Brendel, Kurt Buchwald, Manfred Butzmann, Martin Colden, Wolfgang Domröse, Erik Göngrich, Jeppe Hein, Joseph W. Huber, Köbberling / Kaltwasser, Janet Laurence, Seraphina Lenz, Nuria Quevedo, Otto Möhwald, Charlotte E. Pauly, Uwe Pfeifer, Anna Rispoli/Zimmerfrei, Michael Sailstorfer, Hanns Schimansky, Margot Sperling, Jeanne van Heeswijk, Ralf Rainer Wasse, Olaf Wegewitz.

Zum Veranstaltungskalender ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf am 12.01.2017 um 18.30 Uhr

Infobox

ZKR - Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf
Alt-Biesdorf 55
12683 Berlin MARZAHN
Nach: Alt-Biesdorf 55
12683 Berlin
18.30 Uhr