TIPP: 1868 – Eine illustrierte Geschichte zum Schloss Biesdorf

Ausstellungen

TIPP: 1868 – Eine illustrierte Geschichte zum Schloss Biesdorf

Tagestipp
"1868- Eine Bildgeschichte zu Schloss Biesdorf", kuratiert von Christian Hiller und Alexandra Nehmer, illustriert von Laleh Torabi – © Foto: Frank Sperling

2016 erstrahlt das Schloss Biesdorf im alten Glanz – als wäre es nie anders gewesen. Aber was ist hier passiert? Wer hat hier gelebt, gedient, geforscht, vernichtet und gefeiert?Die Künstlerin Laleh Torabi, die Kulturwissenschaftlerin Alexandra Nehmer und der Medienwissenschaftler Christian Hiller haben sich auf Spurensuche begeben, um die Geschichte des Ortes anhand von Archivmaterial zu rekonstruieren. So erobern sich vergangene Ereignisse ihren Raum, zeichnen sich auf Wänden ab und illustrieren Schwarz auf Weiß die Geschichten des Schlosses.Archivnotizen bilden den Ausgangspunkt der Zeichnungen. Doch die bewegte Vergangenheit des Hauses wird nicht als Faktum abgebildet, sondern materialisiert sich als Phantasma. Aus der (Re-)konstruktion der Ereignisse eröffnet sich der Blick in eine Zukunft...
Öffnungszeiten sind die offiziellen Öffnungszeiten des Museums.

Preise: ermäßigt 2,50 €, normal 5,00 €

Zum Veranstaltungskalender

© Museumsportal Berlin

ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf am 11.01.2017 um 10:00-18:00

Infobox

ZKR – Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum Schloss Biesdorf
Alt-Biesdorf 55
12683 Berlin MARZAHN
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach: Alt-Biesdorf 55
12683 Berlin
10:00-18:00