UNDERNEATH / Aline Landreau

Oper, Ballett, Tanz

UNDERNEATH / Aline Landreau

Tagestipp
– Roger Rossell

In soziopolitisch und wirtschaftlich instabilen Zeiten haben wir zunehmend das Gefühl, als würde uns der Boden unter den Füßen weggezogen. In UNDERNEATH untersucht die Choreographin Aline Landreau dieses Gefühl, in dem sie unterschiedliche Bedeutungen von Fundament und (Unter-)Grund hinterfragt.

UNDERNEATH ist eine Arbeit, in der zwei Tänzer*Innen ihren Zustand zwischen Vertikale, Horizontale und (Un-)Gleichgewicht verhandeln. Gemeinsam mit den Zuschauer*Innen sind sie hineinversetzt in eine mit ihren Körpern interagierende Landschaft aus live eingespielten Sounds und ein sich stets veränderndes Licht - in einen Raum, der sich immer wieder verwandelt und in dem wir unserem Wunsch nach einem gemeinsamen und stabilen Grund begegnen.

Welche Strukturen tragen uns konkret? Welche metaphorisch? Aus welchen Bereichen entspringt der Wunsch, Bewegung und Stimme zu setzen, bis Geste und Sprache in dem Raum, der durch das Stück eröffnet wird, auf-/erscheinen?

Zum Veranstaltungskalender Uferstudios vom 01.06.2017 bis 02.06.2017

Infobox

Uferstudios
Uferstraße 8
13357 Berlin
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach: Uferstraße 8
13357 Berlin

ticketattanzfabrik-berlin [dot] de

19:00