Freizeitsport

Freizeitsport

Berlin ist die Hauptstadt des Sports. Das gilt für den Profi-Bereich, aber auch für alle Freizeitsportler. Sobald sich der erste Sonnenstrahl zeigt, verwandeln sich die Parks in das zweite Wohnzimmer der Hauptstadtbewohner. Und hier wird der Park zur Spielwiese für Trendsportler: Frisbee, Tischtennis, Klettern. Aber auch exklusive Sportarten wie Polo oder Golf werden in Berlin angeboten. Und überall gilt die Formel: Fitness plus Spaß gleich Entspannung.

Anzeige
Fast wie ein italienischer Renaissance-Palast erhebt sich die Fassade des Schwimmbads in der Kreuzberger Baerwaldstraße 64-67. Damit unterscheidet es sich heute von...
Das Fahrradfahren wird in Berlin immer beliebter. denn mit dem Rad kann man in der flach gelegenen Hauptstadt bequem von einem Ort zum anderen kommen, ohne sich über...
Das Runde muss in das Eckige. Das meint Sepp Herberger. Das Runde muss in das Runde meinen „Discgolfer“. Nämlich die runde Frisbee in einen runden Fangkorb.
Wer einen Tag in der Natur verbringen möchte und sich dazu noch richtig auspowern will, verbringt am besten einen Tag im Hochseilgarten. Sechs Parcours mit vielen in die...
Mitten im Herzen der Stadt beginnt diese Strecke am Potsdamer Platz und folgt dann dem Verlauf der ehemaligen Berliner Mauer. Vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem...
Die Strecke geht über Straßen und Parkwege und führt vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten in mitten der City West. Die abwechslungsreiche Strecke führt über verschiedene...
Das Paracelsus Bad in Reinickendorf hat seit den achtziger Jahren ein Edelstahl-Becken: einen 25-Meter-Pool mit Sprunganlage und einen Nichtschwimmerbereich. Angeboten...
Vor den Toren Berlins erstreckt sich die Rennbahn Hoppegarten, die seit über 145 Jahren Rennsport der Spitzenklasse bietet. 1868 erlebte sie im Beisein von König Wilhelm...
Wackelig sieht er aus, der neue Trendsport, den man seit geraumer Zeit in Berliner Parks und Gärten beobachten kann. Auf einem dehnbaren Schlauband, irgendwo in Berlin...
Erfunden in Berlin erobert Speedminton® (auch Speed-Badminton genannt) mittlerweile den ganzen Globus. Das Spiel erinnern an eine Mischung aus Tennis, Squash und...
Bei seiner Eröffnung 1914 zählte das Stadtbad Neukölln schon zu den schönsten Bädern Europas. Heute ist es mit täglich bis zu 10.000 Gästen eine der größten Anlagen...
Auf einer Fläche von 300 Hektar bietet das A-ROSA Scharmützelsee Golfvergnügen pur. Einsteigern vermittelt die A-ROSA Golfschule den richtigen Abschlag, während Profis...
Die 40 000 qm große Anlage bietet eine Drivingrange mit 50 Abschlagplätzen, 16 davon sind überdacht. Des Weiteren biete sie Rasen- und Bunkerplätze sowie Putting- und...
Im CineStar-Multiplexkino in Hellersdorf kann vor oder nach einem Filmbesuch im hauseigenen Hochseilgarten BergWerk selbst Tarzan gespielt werden. Völlig unabhängig von...
Berlin-spielt-Golf ist eine umfassende Information und Orientierung über die einmalige Kombination an Golfmöglichkeiten und dem gewaltigen kulturellen Angebot der...
Die britischen Alliierten gründeten 1969 den „The Bitish Golf Club Gatow“. 1994 trat dann der neu gegründete Berliner Golfclub Gatow e.V. sein Erbe an und besteht heute...
Auf dem Ostplatz des Berliner Golfclub Stolperheide gelingt garantiert ein Hole-in-one in eines der 18 Löcher.
Die Polo- und Reitanlage auf dem Schlossgut Schönewalde bei Berlin kann gerne sowohl vom Profi, als auch vom blutigen Anfänger besucht werden. Die Anlage liegt außerdem...
In diesem Verein wird die Gemeinschaft großgeschrieben. Hier ist vom Anfänger bis zum Spitzensportler jeder dabei und wird herzlich aufgenommen.
Bouldern ist Klettern ohne Seil bis zu einer Höhe, aus der man noch abspringen kann. Zur Sicherheit landet man auf dicken Matten. Das beruhigt nicht nur den Kletterer...
Bereits seit den sechziger Jahren wird hier auf dem Mittelstreifen Boule gespielt. Jung und Alt versammelt sich ab den frühen Abendstunden mit eigenen oder aus dem Lokal...
Am Kreuzberger Paul-Lincke-Ufer, zwischen Forster und Liegnitzer Straße, findet man immer - das heißt täglich und bei jedem Wetter - jemanden der Boule spielt. Sowohl...
Meist tagsüber rollen die Holz- oder Metallkugeln durch den Schotter. Besonders die Anwohner vergnügen sich hier und vertreiben sich die Zeit im offenen Innenhof des...
Seit 2002 wird in Prenzlauer Berg an der Max-Schmeling Halle nahe gelegen des Mauerpark Boule gespielt. Das Areal hat das Quartiermanagement den Freizeitsportlern als...
Seit 1991 tummelt sich hier eine jährlich wachsende Schar kugelwerfender Menschen. Die Geselligkeit steht hier im Vordergrund; ambitioniertes Boule-Spielen ist geduldet...
Im Herzen der City West lockt Kudamm Bowling jeden Tag ab 10 Uhr mit tollen Angeboten und attraktiven Preisen. Die Bahn bietet seinen Gästen zum Beispiel Jackpotbowling...
Homer Simpson liebt es: Bowling. Das amerikanische Pendant zum deutschen Kegeln ist ein geselliger Sport, der Hobbyspielern wie Profis gleichermaßen Freude bereitet....
„Yabba Dabba Doo!“ schreit Fred Feuerstein, wenn er den Bowlingball auf die zehn Pins zu rollen lässt. Ähnliches ist auf den 28 Bahnen am Hermannplatz zu hören, wenn bei...
Die einzige Minigolfanlage in Ostberlin bietet Minigolf für drinnen und draußen an. Hier, bei Citygolf und Golferia Berlin steht eine einmalige Anlage: auf den drei...
Die mitten in der Stadt liegende Anlage bietet nicht nur Tennisplätze, auf denen man dem kleinen gelben Filzball nachjagen kann, sondern auch Klassiker wie Squash und...

Located directly on the water, this romantic, relaxed and comfortable restaurant is decorated with wooden furniture, old lamps and ornate picture frames. Simply put, Freischwimmer is a cool location in Kreuzberg’s Flutgraben area. The restaurant is in a very old building that was once used for renting and repairing boats. The entrance is directly next to Berlin’s oldest gas station. You can sit outdoors during the summer and indoors during the winter.