Märkte

Märkte

Sie sind mehr als nur Einkaufsmöglichkeiten. Die Berliner Wochenmärkte sind Treffpunkte. Eine verschworene Gemeinschaft von Händlern und Käufern kennt und schätzt den persönlichen Kontakt, den es im Supermarkt so nicht gibt. Viele verschiedene Wochenmärkte, wie der türkische Markt am Maybachufer, locken die Berliner und ihre Gäste an praktisch jedem Tag der Woche. Dort gibt es alles, was das Herz begehrt: vom traditionellen Schuster bis zum ökologisch angebauten Gemüse aus dem Umland oder zartem Lammfleisch aus Weidenhaltung. Im Dezember ergänzen die Berliner Weihnachtsmärkte das Angebot.

Anzeige
Anzeige
Holz, Glas, Zinn, klassisch, modern und extravagant - eine große Auswahl an Weihnachtsdekorationen finden Sie in der Weihnachtswelt am KuDamm 225.
Klunkerkranich
01.03.2016 - 31.12.2016
Ein Flohmarkt in den Wolken? Nicht denkbar! Doch! Die Location des Klunkerkranichs in Neukölln bietet allen Neugierigen immer sonnabends und sonntags ab 12.00 Uhr...
Späth'sche Baumschulen
28.05.2016 - 29.05.2016
Feines aus Keramik, Edles in Porzellan: Beim neuen Keramik und Töpferkunstmarkt in den Späth’schen Baumschulen sind einzigartige Schmuckstücke aus regionalen und...
Breitscheidplatz
21.11.2016 - 01.01.2017
Rund um die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche duftet es in der Adventszeit nach gebrannten Mandeln, heißem Kakao und Glühwein. Mehr als 100 Stände vermitteln hier auf dem...
Es gibt ihn noch, den Mythos Markthalle. In Moabit kann noch ein Kapitel Berliner Marktgeschichte erleben. Der erste Eindruck von der Arminiusmarkthalle ist oft: Wollte...
Jeden Sonntag findet auf dem Boxhagener Platz ein großer Trödelmarkt statt. Mitten im lebendigen Simon-Dach-Kiez in Friedrichshain lässt es sich wunderbar bummeln und...
Dort, wo einst John F. Kennedys seine legendären Worte „Ich bin ein Berliner“ sprach, stehen jetzt die Stände eines beliebten Flohmarkts: direkt auf dem Platz vor dem...
Direkt neben dem Mauerpark in Prenzlauer Berg befindet sich ein Flohmarkt mit weniger professionellen als vielmehr privaten Händlern. Entsprechend ausgefallen ist das...
Wer Antiquitäten und alte Möbel oder Schallplatten und Bücher sucht, kommt um den Antikmarkt am Ostbahnhof kaum herum. Die Atmosphäre auf dem Antikmarkt ist sehr...
Der Kunstmarkt zwischen Schlossbrücke und Museumsinsel existiert schon lange und genießt bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen einen guten Ruf. Speziell was...
Diesseits und jenseits des Charlottenburger Tores, an der Straße des 17. Juni in Charlottenburg, befindet sich der älteste, größte und bekannteste Flohmarkt Berlins. Er...
Die Marheineke Markthalle gehört zu Kreuzberg wie der Fernsehturm zum Alexanderplatz. Die Markthalle blickt auf eine lange Geschichte zurück, genauso wie das lebendige...
In der Kreuzberger Eisenbahnstraße öffnete im Oktober 2011 die historische Markthalle mit Tradition wieder ihre Pforten – exakt 120 Jahre nach ihrer Einweihung: Freitags...
Auf eine über hundertjährige Tradition blicken die Markthallen in der Tegeler Fußgängerzone zurück. Nicht nur Früchte und Blumen kann man bei den unzähligen unabhängigen...
Seit 1996 findet jeden Donnerstag ein Ökomarkt am Kollwitzplatz in Prenzlauer Berg statt. Inzwischen verkaufen hier mehr als 50 Anbieter ihre Waren, die alle aus...
Auf dem BiOriental-Markt am Maybachufer gibt es beinahe alles, was es auch am Bosporus gibt. Kein Wunder, dass die Berliner den Markt einfach „Türkenmarkt“ nennen. Und...
Der Winterfeldtplatz in Schöneberg liegt nicht nur geographisch zwischen dem Szenebezirk Kreuzberg und dem bürgerlichen Wilmersdorf. Mit seinen stilvollen Kneipen, Cafés...
Direkt an der Museumsinsel, fernab vom geschäftigen Treiben des Prachtboulevards Unter den Linden, liegt der Antik- und Buchmarkt am Bodemuseum. Der Markt ist genau...
In Berlin-Marzahn lädt jeden Samstag der Kosmonauten Flohmarkt ganzjährig dazu ein, dem Alltag zu entfliehen und sich zum Schlendern unter Trödelhändlern, Liebhabern und...
Der neue Markt für Kunst, Handwerk und Design liegt mitten in Prenzlauer Berg und bietet eine große Auswahl an kreativen Produkten aus Berlin an. Selbstgemachtes aus der...
Der "Neuer Wochenmarkt am Südstern" mit ca. 35 Händlern ist fokussiert auf Regionalität, Kreativität, Kulinarik und Biolebensmittel. Er findet jeden Samstag von 10 - 16...
Stoffe, Design, Spezialitäten, Kunst, Kunsthandwerk, Kinderflohmarkt gibt es jeden Samstag von 11-17 Uhr am Maybachufer. Künstler zeigen an hübsch gestalteten Ständen...
Jeden 1. und 3. Samstag im Monat herrscht von 9 bis 16 Uhr ein buntes Treiben auf dem Neuköllner Kranoldplatz. Denn von April bis Oktober schlagen etwa 20 Bauern und...
Jeden Mittwoch von 08.00 bis 13.00 Uhr und Samstag von 08.00 bis 14.00 Uhr schlagen Händler und Handwerker ihre Marktzelte auf dem Karl-August-Platz in Berlin-...
Auf der Mittelinsel, Höhe Fritz-Reuter-Allee in Berlin-Neukölln findet jeden Freitag von 10 bis 18 Uhr ein Wochenmarkt mit vielfältigem Angebot statt. An zahlreichen...
Auf dem neuen Stadtplatz der Evangelischen Elisabeth Klinik an der Lötzowstraße werden jeden Donnerstag von 11 bis 18 Uhr ökologische Produkte verkauft. Das Angebot an...
Kino International – © Yorck Kinogruppe

Five minutes’ walking distance from Alexanderplatz. Huge hand-painted film posters hang on the sandstone façade of the postmodern building from the 60’s. Though its architecture is striking from the outside, the building’s most impressive features are found inside. With its magnificent chandeliers, retro eastern European style, red armchairs and huge glass front, the cinema’s foyer is a highlight in itself. Be it premieres or gay parties, this cinema hosts all sorts of events where glamorous VIPs mix with students, film lovers and party people.