Spielplätze

Spielplätze

Auf einer Riesenschildkröte übers Meer reisen, oder mit Ali Baba und Aladin im Wüstensand sitzen und Cola trinken. Nur da, wo der Mensch spielt, da ist er ganz Mensch, sagte einst Friedrich Schiller. In Berlin gibt es fast 2.000 offizielle Orte um zu spielen und der Phantasie freien Lauf zu lassen – die Kinderspielplätze der Stadt.

Anzeige
Krokodile, Riesenschildkröten und Wasser speiende Elefanten – dazwischen toben schreiende Kinder im Planschbecken herum, nass von oben bis unten, aber mit einem breiten...
Die böse Stiefmutter hat den vergifteten Apfel schon in der Hand. Schneewittchen ahnt nichts von ihrem Unglück. Aber zum Glück steht schon der Prinz mit seinem Pferd...
In Tegel schwingen sich die Kinder mit der Seilbahn über den Platz, klettern auf den großen Seilzirkus und balancieren übers Planschbecken. In Lübars sausen sie lange...
Dieser öffentliche Spielplatz wird von einem großen, grünen Holzdrachen bewacht. Die Kinder klettern auf seinem Rücken umher und tanzen ihm auf der Nase herum, zwei...
Am offenen Feuer sitzen, kochen und Stockbrot backen. In der Werkstatt Schmuck aus Speckstein anfertigen und sein Fahrrad reparieren. Oder gemeinsam mit den Mitarbeitern...
Der öffentliche Spielplatz im Bäkepark liegt direkt am Teltowkanal und lässt sich daher gut mit einem Spaziergang an den Ufern verbinden. Unter den Laubdächern der Bäume...
Ali Baba und Aladin sitzen zwischen Palmen, ein Kamel läuft durch den Sand, die Leibgarde des Sultans bewacht die Eingänge zu den Kletter-Palästen. Der Spielplatz in der...

Located directly on the water, this romantic, relaxed and comfortable restaurant is decorated with wooden furniture, old lamps and ornate picture frames. Simply put, Freischwimmer is a cool location in Kreuzberg’s Flutgraben area. The restaurant is in a very old building that was once used for renting and repairing boats. The entrance is directly next to Berlin’s oldest gas station. You can sit outdoors during the summer and indoors during the winter.